Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik291RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch209RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD40RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch375RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1425RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Äthiopien - die Wiege der Menschheit

eVideo

Systematik:

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Komplett-Media

Jahr:
2008

Umfang:
108 Min.

ISBN:
978-3-8312-6557-2

Reihe:
Golden Globe

Inhalt:
Addis Abeba, die heimliche Hauptstadt Afrikas, empfängt seine Gäste mit quirligem Leben. Von hier aus geht die Reise ins dramatische Hochland Äthiopiens mit seiner markanten Bergwelt. Versteckte Felsenkirchen zeugen von uraltem christlichen Glauben. Die Spuren alttestamentarischer Geschichte finden sich in der Kaiserstadt Axum, wo ein Mönch die heilige Bundeslade sein Leben lang bewacht. Die Königin von Saba baute hier ihren sagenumwobenen Palast. Spätere Könige schmückten ihre Gräber mit riesigen Stelen. Die Herrscher des Mittelalters ließen unterirdische Kirchen in den roten Tuffstein schlagen: die Felsenkirchen von Lalibela zählen heute zum Weltkulturerbe. In den Savannen des afrikanischen Grabenbruchs ging die berühmte Lucy einst auf Nahrungssuche. Die Wasser des Blauen Nils stürzen schäumend in die Tiefe. Die Reise geht weiter zum Tana-See, dem größten Wasserreservoir des Landes und nach Harar, der orientalisch anmutenden alten Pilgerstadt. Ein Besuch bei Karl-Heinz Böhms Projekt "Menschen für Menschen" zeigt, was alles möglich ist, wenn Menschen sich sinnvoll unterstützen.

Dateigröße: 680,39 MB

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.