Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Dem Leben neu vertrauen

den Sinn des Trauerns durch die fünf Stadien des Verlusts finden

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
On grief and grieving (dt.)

Standort:

Verfasser:
Kübler-Ross, Elisabeth
Kessler, David

Verfasser Angabe:
Elisabeth Kübler-Ross ; David Kessler

Personen:
Schaup, Susanne [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Kreuz

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2006

Umfang:
279 S.

ISBN:
978-3-7831-2692-1

Inhalt:
In diesem kurz vor ihrem Tod vollendeten neuen Buch erläutert Elisabeth Kübler-Ross zusammen mit David Kessler, wie die fünf Stadien des Sterbens für Menschen anwendbar sind, die sich mit Verlust und Trauer auseinandersetzen. In ihrem bahnbrechenden ersten Buch »Interviews mit Sterbenden« benannte Elisabeth Kübler-Ross die fünf Stadien des Sterbens: Nicht-wahrhaben-wollen, Zorn, Verhandeln, Depression, Zustimmung. In den folgenden Jahren stellte sich heraus, dass diese Stadien sich nicht nur darauf anwenden lassen, den Prozess des Sterbens, sondern auch andere schwierige Lebenserfahrungen und Katastrophen anzunehmen. Nun greifen Elisabeth Kübler-Ross und David Kessler auf die fünf Stadien zurück, um eine von tiefem Mitgefühl getragene, eingängige Anleitung für trauernde Menschen zu gestalten. Die Autoren bieten Erkenntnisse und Ratschläge, die den Lesern helfen können, ihr Leben zu normalisieren und den Mut zum Weiterleben zu finden.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0901BU00495PP.YPT KUEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.