Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik310RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD169RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur27RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch61RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch230RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD79RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch410RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften222RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1565RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Lenin, Stalin und Hitler

drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Lenin, Stalin, and Hitler: The Age of Social Catastrophe (dt.)

Standort:

Verfasser:
Gellately, Robert

Verfasser Angabe:
Robert Gellately. Aus dem Engl. von Heike Schlatterer und Norbert Juraschitz

Schlagwörter:

Verlag:
Lübbe

Erscheinungsort:
Bergisch Gladbach

Jahr:
2009

Umfang:
891, [24] S. : Ill.

ISBN:
978-3-7857-2349-4

Inhalt:
"Ströme von Blut werden fließen", prophezeite Maxim Gorki, als Lenins Kurs nach der Machtübernahme der Bolschewiki 1917 offenbar wird. Seine Befürchtungen sind berechtigt: Lenin schafft sofort das Recht auf freie Meinungsäußerung ab, baut die berüchtigte Tscheka auf und errichtet Konzentrationslager. Als Stalin an die Macht kommt, nutzt er das System geschickt für seine Zwecke - und erweist sich als Meisterschüler Lenins in Sachen Grausamkeit. Adolf Hitler steht ihm in nichts nach. Robert Gellately wertet neu zugängliche Materialien aus deutschen und russischen Archiven aus und kommt zu bahnbrechenden Erkenntnissen. Seine profunde Studie entlarvt den "guten" Lenin als Fanatiker und beweist: Der blutige Kampf der Ideologien zwischen 1914 und 1945 gründet im Zusammenbruch nach dem Ersten Weltkrieg.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0901BU00265GE.E GELVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Roman eines Schicksallosen
Die Diva
Strömung
Popmusik
Geschmückte Haut