Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik226RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch62RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch346RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch242RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele19RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial4RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften132RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1311RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Frauen, die nie den Faden verlieren

handarbeitende Frauen in der Malerei von Vermeer bis Dalí

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
In praise of the needlewoman (dt.)

Standort:

Verfasser:
Sirna, Gail Carolyn

Verfasser Angabe:
Gail Carolyn Sirna

Personen:
Fethke, Ursula
Römer, Gabi

Schlagwörter:

Verlag:
Sandmann

Erscheinungsort:
Augsburg

Jahr:
2007

Umfang:
191 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-938045-17-6

Inhalt:
Die Geschichte der handarbeitenden Frauen lehrt uns, dass die Männerwelt bis ins 20. Jahrhundert
hinein glaubte, nur eine kontrollierbare Beschäftigung könne Frauen und Mädchen vor überall lauernden Verführungen bewahren: Töchter, die handarbeiten, geben sich Verehrern, die sie umgarnen, zugeknöpft. Sie wissen, dass ihre Ehre an einem seidenen Faden hängt - weshalb die tugendhafte Frau näht, strickt, stickt oder spinnt. Doch neben der männlichen Sicht offenbaren die Bilder, dass sich Frauen früh darin üben mussten, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun: Während sie die Kinder hüten, Musik hören oder spazieren gehen, nähen oder stricken sie. Den Faden jedenfalls verlieren sie nie. Ein Buch nicht nur für all jene, die leidenschaftlich handarbeiten!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0701BU47719KB.STT SIRVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Tag, an dem Emilio Zanetti berühmt wurde
Herr Lehmann
Gustav Klimt. Silber, Gold und Edelsteine