Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die weiße Rose

Jugendbuch

Standort:

Verfasser:
Scholl, Inge

Verfasser Angabe:
Inge Scholl

Personen:
Felter, Iris
Jorgensen, Jette

Schlagwörter:

Verlag:
Klett

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
1995

Umfang:
79 S. : Ill.

ISBN:
8-7239-0155-1

Interessenskreise:
Junge Erwachsene
Vereinfachte Lesetexte

Bandangabe:
B

Reihe:
Easy readers - Leicht zu lesen - Gegenwartsliteratur

Inhalt:
Die "Weiße Rose" war eine Bewegung, die in München begann. einige Studenten schrieben Flugblätter gegen die Diktatur Hitlers. So zeigten sie mitten in der dunklen Zeit, dass es auch ein anderes Dasein in Deutschland gab. Im Februar 1943 fielen die Flugblätter der Gestapo in die Hände, und Hans und Sophie Scholl und ihre Freunde mussten dafür mit dem Leben bezahlen. Inge Scholl, ihre Schwester, erzählt die Geschichte der Weißen Rose.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0601BU45108DR.JZ SCHAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Schönheitskönigin
Schläft wohl gern länger
Ein Mann zu viel