Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wishbones / David Knopfler

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Knopfler, David [Komp.]

Personen:
Knopfler, Mark [vocal, guitar, piano, vibraphone]
Bogdanovs, Harry [guitar, piano]
Rea, Chris [guitar]
Reader, Eddi [guitar]
White, Chris [saxophone]

Urheber:
English Philharmonic Orchestra

Schlagwörter:

Verlag:
Tru Note

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2001

Umfang:
58'50

ISBN:
9-7583-2312-1

Inhalt:
David Knopfler? Hat der was mit Mark Knopfler zu tun?" Schon an dieser oft geäußerten Frage erkennt man, dass David noch immer im Schatten seines ungleich berühmteren Bruders steht. An
mangelnden Fähigkeiten kann das nicht liegen, denn auch er spielte, sang und komponierte bei den Dire Straits, und auch er veröffentlicht von Zeit zu Zeit prachtvolle Solo-Alben. Im Gegensatz zu
Mark scheut David Knopfler allerdings jede Publicity, ist auch deswegen bei den Straits ausgestiegen und lebt nun zurückgezogen auf dem Land. Dementsprechend setzt er statt auf Soli
lieber auf Songwriting pur: melodiebewusst und vollmundig, doch nicht übertrieben arrangiert. Vieles
erinnert an die Frühzeit der Dire Straits - der unprätenziös-rauchige Gesang, dieleicht melancholischen Songs und die abwechslungsreiche Dynamik. Als Mitstreiter hatte Knopfler neben den Straits-Musikanten Alan Clark und Chris White übrigens noch einige VIPs am Start: Chris Rea steuerte einen kurzen Beitrag auf der Slide-Gitarre bei, und Eddie Reader unterstützt ihn bei der
Coverversion von John Martyns fröhlichem Folk-Gassenhauer "May You Never". Dennoch behält der
Multiinstrumentalist stets die Kontrolle, denn Piano, Gitarre, Vibrafon und Mandoline spielte er zusammen mit seinem Kompagnon Harry Bogdanovs selbst ein. Die restlichen Zutaten - hier
mal eine Tinwhistle, da mal ein dezentes Sinfonie-Orchester - lenken nicht ab von der grazilen Schönheit der Lieder. Wenn Kopfler in "If I Could Make The Angels" einen souligen Chor auffährt, klingt das Ergebnis gar nach Van Morrison. Und die charakteristischen Kadenzen von "Genius" zeigen, wie stark David Knopfler den Sound der Dire Straits in den Anfängen prägte.

enthaltene Werke:
A clear day (St. Swithun's day)
King of ashes
Arcadie
Means of survival
Jericho
Karla Faye
The bones
The snowscape paperwight girl
If God could make the angels

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD029643TD.MP KnoVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.