Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik357RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD184RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne10RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch430RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD91RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD33RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD32RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch395RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele5RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften187RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
Zubehör1RSS Feed neue Medien: Zubehör
alle Mediengruppen1805RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kein Wort zu niemandem

Roman

Jugendbuch

Standort:

Verfasser:
Frey, Jana

Verfasser Angabe:
Jana Frey

Schlagwörter:

Verlag:
Ensslin

Erscheinungsort:
Eningen

Jahr:
2002

Umfang:
201 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-401-02756-2

Interessenskreise:
Junge Erwachsene

Reihe:
Arena Taschenbuch

Inhalt:
Bis jetzt war Sammy ein ganz normaler, unauffälliger, eher schüchterner Junge. Er versteht sich in der Klasse mit allen, steckt dauernd mit seinem besten Freund Leander zusammen, kommt gut mit seiner verwitweten Mutter aus. Doch allmählich verändert sich alles. Es beginnt damit, dass Leander und er sich in dasselbe Mädchen verlieben. Und Karlotta sich für Leander entscheidet. Das ist das Ende ihrer Freundschaft. Dann heiratet seine Mutter ihren Freund, sie ziehen in ein neues Haus und Sammy bekommt über Nacht zwei Stiefschwestern vorgesetzt. Er fühlt sich isoliert - nicht nur daheim, sondern auch in der Klasse. Also schließt er sich Raphael und seinen beiden Freunden an. Raphael - Außenseiter wie Sammy - hat ein ganz besonderes Hobby: Er erpresst Taschengeld von jüngeren Schülern, macht sich ein Vergnügen daraus, Schwächere zu quälen, vergreift sich an denen, die nicht wagen, sich zu wehren. Bald findet auch Sammy eine tiefe Befriedigung in der Demütigung ihm Unterlegener. Es is t der Kitzel der Macht. Unbeschreiblich. Mit nichts zu vergleichen. Süchtig machend. Bis Sammy eines Tages einen Schritt zu weit geht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0401BU41609DR.JG FREVerfügbar0 
West - Eggenberg1105SB02891JE FREVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1107SB03712JE FREVerfügbar0 
Nord - Geidorf0308BU24192DR.JG FREVerfügbar0 
Nord - Geidorf1008BU01868DR.JG FREVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Pubertistin
Was bleibt, wenn du gehst
Der verlorene Blick
Liebesstress per SMS
Höhenflug abwärts
Das eiskalte Paradies
Alki? Ich doch nicht!