Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fünf Viertel einer Orange

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Five quarters of the orange (dt.)

Standort:

Verfasser:
Harris, Joanne

Verfasser Angabe:
Joanne Harris

Personen:
Breuer, Charlotte

Schlagwörter:

Verlag:
List

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2001

Umfang:
405 S.

ISBN:
3-471-79436-0

Inhalt:
Der Duft der Orangen und das Geheimnis alter Rezepte Framboise, die eine Creperie in einem kleinen französischen Dorf betreibt, war von jeher eine Außenseiterin. Doch als ein Verwandter sie aus Profitgier um ihre geheimen Rezepte bringen will, beschließt sie, die wahre Geschichte ihrer Kindheit zu erzählen. Ein wunderbarer Roman, in dem es um geheime Rezepte, um die Verführungskraft kulinarischer Köstlichkeiten und um eine bewegte Kindheit geht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf0208BU22879DR.G HARVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Harmonia caelestis
Der Besuch des Leibarztes
Die neue Sklaverei
Porträt in Sepia
Liebesleben
Das große ORF Ernährungsbuch
Die Geschichte des Staates Israel
Töchter der See
Aimée und Jaguar
Tod im Palazzo
Der Schatz des Priamos
Johanna die Wahnsinnige