Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Klaus Mann

eine Biographie

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Schaenzler, Nicole

Verfasser Angabe:
von Nicole Schaenzler

Schlagwörter:

Verlag:
Aufbau-Taschenbuch

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2001

Umfang:
611 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-7466-1749-7

Interessenskreise:
Biographie

Reihe:
AtV

Inhalt:
Die bislang umfangreichste Biographie. Klaus Mann stand schon in frühster Jugend mit Erzählbänden und Theaterstücken, die er in atemberaubend schneller Folge bis 1933 herausbrachte, im Rampenlicht. Doch hinter dem
eloquenten jungen Mann, als der er sich in der Öffentlichkeit präsentierte, verbarg sich ein von tiefen Selbstzweifeln geplagter Charakter. Sensibel und dennoch ohne psychologische Überfrachtungen beleuchtet Nicole Schaenzler die Hintergründe eines Lebens, das nie zum Glück finden konnte.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0601SP02222PL.Q SCHAVerfügbar (Depot)0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Berta Zuckerkandl
Weltreise durch Wien
Katharina Schratt
Schattenwürfe in die Zukunft
Die kranken Habsburger
Prinz Eugen
Lina Loos
Peter Rosegger
Katharina die Große
George Sand