Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik292RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD149RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch59RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch239RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD82RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD40RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch377RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften207RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1473RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fotogalerie der Lesung "Lyrik im Dunkeln" mit Sead Muhamedagic

... am 30.11.2015 in der Stadtbibliothek Graz Nord

Sead Muhamedagić, literarischer Übersetzer, Publizist, Dichter und freischaffender Künstler in Zagreb, von Geburt an blind, sorgte am 30.11. in der Stadtbibliothek Graz Nord für einen lyrischen Abend der besonderen Art. Im völligen Dunkel trug er selbst übersetzte Gedichte bedeutender kroatischer Lyriker sowie Volkslieder aus dem Balkan vor. Ein ungewöhnlich intensives, poetisches Erlebnis mit einem absoluten Ausnahmekünstler bezauberte die rund 50 BesucherInnen nachhaltig. Nach der Lesung stand Sead Muhamedagić noch für viele interessierte Fragen zur Verfügung.

Für diesen rundum schönen und gelungenen Abend sagen wir neben dem Künstler auch Frau Barbara Schmidt herzlichen Dank, die die Lesung als Abschlussprojekt ihres Lehrgangs für nebenberufliche und ehrenamtliche BibliothekarInnen beim BVÖ Wien bestens organisiert und gestaltet hat.

Einige fotografische Impressionen finden Sie in der Bildergalerie. Alle Bilder: (c) Stadt Graz/Foto Fischer.