Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltung2
Veranstaltungstyp:
[kju:b]-Skills4U1
[kju:b]-Integration & Toleranz1
Anmeldetyp:
Gruppe1
Einzelperson1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze2
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

5

Jul
2022

[kju:b] - LIEBE IST....

(Schul-) Workshop zum Thema Akzeptanz, Gleichstellung und Vielfalt!

[kju:b]-Integration & Toleranz
Stadtbibliothek Graz Süd
 09:00 - 11:00 Uhr
 13 - 19 Jahre

©rosalila PantherInnen

Wie und wen man liebt, kann man sich nicht aussuchen. Aber wir können entscheiden, wie wir mit Vielfalt in der Gesellschaft umgehen wollen. Der Workshop soll Jugendliche dafür sensibilisieren, dass es verschiedene, aber dennoch gleichwertige Arten zu lieben und leben gibt. Dazu braucht es unter anderem die Möglichkeit über diese Themen offen zu diskutieren. Der "Liebeist-Workshop" bietet dazu die Gelegenheit.

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler - ist Projektleiter der "Liebe ist..."-Workshops, einem Projekt RosaLila PantherInnen und beschäftigt sich gemeinsam mit dem Team der RosaLila PantherInnen mit den Themen Akzeptanz, Gleichstellung und Vielfalt mit dem Schwerpunkt LGBTQIA+.

Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an! 

Liebeist ist ein Projekt der RosaLila PantherInnen

Nähere Informationen unter:liebeist.org und homo.at

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

Für Schulgruppen: Auf Wunsch kann die Veranstaltung auch bis zu eine Stunde früher/später angeboten werden. Schicken Sie uns dazu bitte (spätestens eine Woche vor Abhaltung des Workshops) eine Anfrage mit dem gewünschten Zeitfenster an kjub@stadt.graz.at. Wir klären Ihren Wunsch dann mit dem / der Referent*in ab und melden uns wieder bei Ihnen. 
Veranstaltung abgesagt!
Mi

20

Jul
2022

CREATING

Selbstwert stärken, Kreativität vermitteln - Musik - Literatur - Bilder - Fotografie - Sport

[kju:b]-Skills4U
 10:00 - 14:00 Uhr
 14 - 99 Jahre

© pixabay

© Birgit Tröster

Das Tun steht im Vordergrund. Gute Vorträge gibt es viele. Creating zeichnet sich durch das lösungsorientierte, selbstverantwortliche und kreative TUN aus. Die Verbundenheit in der Gruppe, das Voneinander- und Miteinander-Lernen - das ist das Inspirierende.  

Sich auf seine Stärken zu konzentrieren und in seiner Ruhe zu bleiben, aber gleichzeitig in seine Kraft zu kommen, ermöglichen gemeinsames Gestalten und kann wahre Berge versetzen. 

Darüber hinaus werden durch das kreative Gestalten, Persönlichkeitsentwicklung, eigenständiges Denken und Mut zur Entscheidung gefördert und Kreativität als Haltung und Selbstverständlichkeit in die Lebensgestaltung integriert.

Komm vorbei und komm ins Tun! 

Leitung: Birgit Tröster, Mag.phil., BEd Masterclass of Creating, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Lehramt Bildnerische Erziehung, Deutsch und Berufsorientierung, atelier-ko.at.

Achtung 3-teiliger Workshop! Teil 2 und 3 finden am 21. und am 22. Juli wiederum von 10-14 Uhr statt. 
noch 11 Plätze verfügbar
Eintritt frei!