Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Hauptbibliothek ZanklhofFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung7
Veranstaltungstyp:
Labuka-Spracheninsel1
Labubaby3
LABUBIBSTART1
BIB-QUIZ1
Lesung1
Anmeldetyp:
Gruppe2
Einzelperson7
keine Anmeldung notwendig4

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik390RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD143RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch283RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD202RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD63RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD32RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch258RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften181RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1600RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

1

Aug
2018

Sommerlesung: Florian Labitsch - Abdominale Alarme

... aus der Reihe "Sommerlesungen im Zanklhof"

Lesung
 19:30 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Martin Schwarz

Florian Labitsch, geboren 1980 in Graz, Schriftsteller, Museumsmitarbeiter, Koordinator des AutorInnenkollektivs plattform, Verfasser wissenschaftlicher Aufsätze und journalistischer Beiträge u.a. für den Falter und die Kleine Zeitung, liest aus aktuellen Prosatexten sowie aus seinem in Arbeit befindlichen Roman.

Seine oftmals fragmentarischen Texte setzen sich u. a. mit dem immer dringlichen Thema Krankheit, auch im Kontext mit Beziehungen, auseinander, wobei ihm besonders Sprache, Form und musikalischer Rhythmus wichtig sind.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

19

Sep
2018
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Unser legendäres Quiz-Event geht im September in die neunte Runde! Auch diesmal sind kluge Köpfe und Ratefüchse herzlich im Zanklhof willkommen, wenn wieder knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen auf dem Programm stehen.

Geraten wird in kleinen Teams, die sich gerne auch erst am Quiz-Abend zusammenfinden können. In geselliger Runde heißt es gemeinsam rätseln, Kopfnüsse (und Wasabi-Nüsse) knacken, über amüsante und überraschende Fakten lachen. Ein großer Wissensschatz und gute Intuition zahlen sich aus, denn auf die GewinnerInnen des BIB-QUIZ warten wieder tolle Preise.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen (bitte bei Teamanmeldungen jede Person einzeln) und einen spannenden Quizabend!

 

noch 24 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

27

Jul
2018

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

Mit Büchern wachsen - Mein erstes Buch*

Labubaby
 09:00 - 13:00 Uhr
 0,5 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Fr

24

Aug
2018

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

MIT BÜCHERN WACHSEN - MEIN ERSTES BUCH*

Labubaby
 09:00 - 13:00 Uhr
 0,5 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

19

Sep
2018

LABUBIBSTART: TOM TAPIR, DER BÜCHERDETEKTIV

NACH EINEM BUCH VON LAURENCE L. UND JEAN-BAPTISTE BARONIAN

LABUBIBSTART
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Nichts, gar nichts liebt Tom Tapir so sehr wie Bücher. Ganz besonders Bilderbücher mit Detektivgeschichten. Umso empörter ist er, als er erfährt, dass das neueste Buch der berühmten Schriftstellerin Agatha Cricri spurlos aus der Bücherei verschwunden ist. Keine Frage, das Buch muss gefunden werden und der Dieb dazu! Komm auf die Bücherinsel und hilf Tom Tapir, das verschwundene Buch zu finden! Mach dich als Detektiv auf die Spur und lass dich überraschen, was es in der Bibliothek noch alles zu entdecken gibt! Ob Fährten oder Bücher lesen –  ein spannendes Kennenlernen der Bibliothek ist garantiert und am Ende gehst du als echter Bücherdetektiv nach Hause.

Leitung: Martina Steiner

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

21

Sep
2018

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

MIT BÜCHERN WACHSEN - MEIN ERSTES BUCH*

Labubaby
 09:00 - 13:00 Uhr
 0,5 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

27

Sep
2018

SPRACHENINSEL: LABUKA EN FRANÇAIS: WARUM ICH ZU SPÄT GEKOMMEN BIN... / JE SUIS EN RETARD À L'ÉCOLE PARCE QUE...

nach einem Buch von Davide Cali und Benjamin Chaud / D'après le livre de Davide Cali et Benjamin Chaud

Labuka-Spracheninsel
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Die Lehrerin hört geduldig zu und fragt: "Wirklich, das ist also der Grund für deine Verspätung zur Schule?" Dieser Schüler hat sehr abenteuerliche Erlebnisse zu erzählen: Ameisen haben sein Frühstück gestohlen, er wurde von Ninja-Dämonen attackiert, von einer Riesenspinne gefangen, von Zirkuselefanten mitgenommen, musste mal schnell den Yeti fotografieren oder für den Präsidenten eine Geheimmission ausführen... Aber nein, ist alles nur seine Fantasie und ein paar Flunkergeschichten? Komm und entdecke mit Bildern diese lustige Geschichte voller Geschichten. Es wird zweisprachig erzählt und gespielt, um leicht in die französische Sprache einzutauchen, und abschließend darfst du dich auch noch selbst von deiner kreative Seite zeigen.

La maitresse écoute patiemment et demande : "Vraiment, c'est pour cela que tu es en retard à l'école?" Cet écolier a de nombreuses aventures rocambolesques à raconter: des fourmis géantes ont volé son petit-déjeuner, il a été attaqué par des démons ninjas, fait prisonnier par une araignée gigantesque, emmené par une troupe d'éléphants de cirque, a dû prendre le yéti en photo, remplir une mission secrète pour le président... Mais non, ce n'est pas pour cela qu'il est en retard à l'école! Viens et découvre cette histoire pleine d'histoires en images. Une lecture - jeu bilingue afin de plonger facilement dans la langue française avec une activité créatrice à la clé.

Leitung: Jessie Servenay

 

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!