Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
NewsFilter entfernen!

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik341RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD96RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch68RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne10RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch417RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD67RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch349RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften178RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1588RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kennen Sie schon ... die Mediathek?

Die Grazer Top-Adresse für audiovisuelle Medien

© Robert Frankl

Für alle Film- und Musikfans ist die Mediathek eine der wichtigsten Adressen in Graz. Sie bietet rund 25.000 DVDs - immer aktuell und rund durch alle Genres - sowie rund 12.000 Musik-CDs inclusive der österreichischen und internationalen Charts-Bestseller!

Da kommerzielle Videotheken ja aus dem Stadtbild verschwunden sind, ist die Mediathek nunmehr der einzige große Grazer Filmverleih - und das für eine leistbare Gebühr von nur 15 Euro/Jahr (Erwachsene) bzw. sogar gratis für Kinder und Jugendliche - alle Entlehnungen inbegriffen!

Ehrenamtliche Lesepatenschaft an Grazer Schulen

Seit 2011 helfen rund 170 Lesepatinnen und Lesepaten Grazer Schulkindern

© Stadt Graz

Lesen ist mehr, als einfach lesen zu können. Es geht vielmehr darum, unterschiedliche Texte zu verstehen, sie einzuordnen und zu nutzen. Lesen dient nicht nur der Erweiterung des Wissens, sondern auch der eigenen Fähigkeiten. Die Lesepatinnen und Lesepaten unterstützen derzeit (2018) in 32 Volksschulen und 10 Neuen Mittelschulen viele Schulkinder bei der Stärkung ihrer Lesekompetenz.

Es wird gemeinsam mit den Kindern gelesen, aber auch vorgelesen und bei Bedarf werden Texte erklärt. Auch Hilfestellungen bei Leseaufgaben werden angeboten.

Möchten Sie Lesepatin oder Lesepate werden?

Ermäßigte Gebühren für SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen!

In der Stadtbibliothek Graz gilt für alle SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen eine ermäßigte Mitgliedsgebühr:

Jahresgebühr 10€    (statt 25€)
Halbjahresgebühr 5€ (statt 12,50€)

(jeweils incl. Nutzung des Postservices)

Unser aktueller Informationsfolder zum Download

© Stadtbibliothek Graz

Alles über uns in einer handlichen PDF-Datei:

Hier geht es zum Download der jeweils aktuellen Jahresbroschüre Ihrer Stadtbibliothek!

Download des Jahresfolders

 

Gratis WLAN in allen Zweigstellen!

Free WI-FI in all our branches!

In allen Zweigstellen der Stadtbibliothek bieten wir unseren Besucherinnen und Besuchern Zugang zum Gratis-WLAN.

Einfach mit dem eigenen WLAN-fähigen Smartphone, Tablet oder Laptop vorbeischauen und einloggen!

 

 

 

Die BildungsBücherBox

... unser Angebot für Kinderbetreuungseinrichtungen!

© Stadtbibliothek Graz

Die Stadtbibliothek des Grazer Kulturamtes legt großes Augenmerk auf eine gute und umfangreiche Kooperation mit den Grazer Kindergärten und Horten. Neben dem Themenpaket-Service, den LABUKA- (LABUKIGA-)Veranstaltungen etc. intensivieren wir unsere Zusammenarbeit nun weiter - mit dem Angebot der

BildungsBücherBox.

Was ist das genau? 

Hörbücher und Musik-CDs per BLINDENSENDUNG

- portofrei nach Hause geliefert

Integration und Inklusion sind in der Stadtbibliothek Graz keine leeren Schlagworte, sondern werden konsequent praktiziert und „gelebt“. Dies bezeugt auch unser neuestes Service: die Blindensendung von Bibliotheksmedien (Hörbücher, Musik-CDs etc.) per Post, welche blinde und stark sehbehinderte Personen kostenfrei in Anspruch nehmen können. 

Wie funktioniert es?

Über das Postservice der Stadtbibliothek können alle gewünschten Medien in unserem Online-Katalog recherchiert und bestellt werden. Rund 17.000 Hörbücher, 13.000 Musik-CDs und viele weitere Medien stehen dabei zur Auswahl. Zum Abschluss des Bestellvorgangs im Onlinekonto einfach das Feld „Blindensendung“ anklicken. Die bestellten Medien werden (in der Regel nach spätestens 2-3 Tagen) von unserem Kooperationspartner, der Österreichischen Post AG, entgeltfrei zum/zur BenutzerIn nach Hause geliefert.