Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
NewsFilter entfernen!
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

DINGEBORG - Die Stadtbibliothek der Dinge!

Viele außergewöhnliche und nützliche Geräte und Gegenstände warten in der Mediathek auf Sie

Sharing, Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, Umweltbewusstsein – das sind wichtige Ziele unserer Gesellschaft. Daher wollen wir nicht mehr nur Bücher und andere Medien zum Entlehnen anbieten, sondern Sie auch ganz praktisch in ihrem Alltagsleben unterstützen, indem wir Werkzeuge, Geräte, Utensilien zum Verleih bereitstellen, die Sie vielleicht nur einmal oder selten in ihrem Alltag benötigen und sich nicht selbst anschaffen wollen. 

Das Motto ist: Dinge borgen! Mehr leihen, weniger kaufen, weniger wegwerfen und last but not least Geld sparen!

Egal, ob Sie eine Bohrmaschine für Ihr aktuelles Heimwerkerprojekt brauchen, endlich das Backen mit dem Brotbackautomaten versuchen wollen, mit dem Heimplanetarium den Sternenhimmel bewundern oder eine Runde Badminton spielen wollen, all dies ist nun ohne Kostenaufwand möglich.

DINGEBORG – Die Stadtbibliothek der Dinge finden Sie in der Mediathek, Vorbeckgasse 12. Alle Gegenstände sind komfortabel in Schließfächern mit Glasfronten untergebracht.

LABOOKING: Bewegter Lesen - Eine fantastische Yogareise

Aufregende und achtsame Yogareisen durch Bücherwelten für Kinder von 3 - 9 Jahren

©buchhandel.de

Speziell für Schulklassen und Kindergartengruppen bewegen wir uns durch ein wunderbares Yogaabenteuer, lernen verschiedene Asanas, spielen lustige Yogaspiele und entdecken und beobachten dabei spielerisch unseren Körper und unseren Atem zu dem Buch Ich will kein Eichhörnchen mehr sein von Olivier Tallec.

Das Eichhörnchen betrachtet sein Spiegelbild und ist sicher, dass es KEIN Eichhörnchen mehr sein möchte. Wer träumt schon davon, ein Eichhörnchen zu sein? Wo es doch so wunderbare Tiere gibt. Biber zum Beispiel! Und so stürzt es sich ins Biberleben und muss ziemlich schnell feststellen, dass das vielleicht auch nicht ganz das Wahre ist. Was nun? Vielleicht sollte es doch lieber ein Hirsch sein? Hirsche sind nobel! Die Könige der Wälder – aber leider auch beliebt bei Jägern. Möglicherweise ein Igel? Damit ist es auch nicht zufrieden. Nach unzähligen Fehlversuchen bleibt die Frage: was soll das Eichhörnchen nun bloß sein? 


Auch Kinder haben bereits Selbstzweifel und kennen diese Unzufriedenheit und die Wünsche nach dem, was gerade unerreichbar ist. Aber ist das Gras auf der anderen Seite wirklich immer grüner? Auf humorvolle und spielerische Art probieren wir gemeinsam mit dem Eichhörnchen aus, ob es wirklich besser ist, jemand anders zu sein, werden ermutigt, das zu schätzen, was wir haben und finden heraus, dass man auf niemanden neidisch sein muss, weil jeder von uns seine eigenen wunderbaren Fähigkeiten und Eigenschaften besitzt, die man nur entdecken und wertschätzen muss.

Diese Veranstaltung ist individuell buchbar von Pädagog:innen für Kindergruppen (von 3 - 9 Jahren) in der Zweigstelle Nord oder Süd und wird zeitlich und thematisch an das Alter der Kinder angepasst.

Dauer: 45 - 60 Minuten
Leitung: Julia Strobel
Anmeldung und Infos: julia.strobel@stadt.graz.at

Ferndrucken in Ihrer Stadtbibliothek!

... in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Nord verfügbar

pixabay

Sie benötigen dringend Ausdrucke, haben daheim aber keinen Drucker installiert?

Nutzen Sie das FERNDRUCK-Service der Stadtbibliothek!

Schnell, einfach und datensicher können Sie Ihre Dokumente an uns per eMail übermitteln und dann in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Graz Nord selbst ausdrucken.

Wie es funktioniert, lesen Sie hier! [PDF]

Ihr Team der Stadtbibliothek

 

BUCHSTART - Mit Büchern wachsen!

Lesefrühförderaktion der Stadtbibliothek mit BUCHSTART Steiermark

Für einen ersten Kontakt mit der Welt der Bücher und des (Vor-)Lesens ist es nie zu früh! Darum möchte die Stadtbibliothek mit der Aktion "BUCHSTART“ alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen, mit der Bibliothek bekannt machen und mit einem (Vor-)Lese-Startpaket ausstatten.

Diese Buchstart-Tasche enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Infomaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, Bleistift, Block und Sticker, das LABUKA-Kinderprogramm der Stadtbibliothek und einiges mehr.

Die Tasche liegt ab sofort in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek für Sie kostenlos zur Abholung bereit - gegen Vorlage des Gutscheins, den Sie z.B. in allen Grazer Elternberatungsstellen erhalten.

Ermäßigte Gebühren für SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen!

In der Stadtbibliothek Graz gilt für alle SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen eine ermäßigte Mitgliedsgebühr:

Jahresgebühr 10€    (statt 25€)
Halbjahresgebühr 5€ (statt 12,50€)

(jeweils incl. Nutzung des Postservices)

Die Info-Broschüre der Stadtbibliothek zum Download

© Stadtbibliothek Graz

Alles über uns in einer handlichen PDF-Datei!

Hier geht es zum Download der aktuellen Info-Broschüre Ihrer Stadtbibliothek:

"Fast wie zu Hause"