Stadtbibliothek Graz
Do

4

Okt
2018

LABUBABY: MEIN ERSTES BUCH VOM WALD

NACH EINEM BUCH VON NATHALIE CHOUX

LABUBABY
 09:00 - 10:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Wir unternehmen mit den Allerkleinsten eine Fantasiereise in den Wald und entdecken die Tiere und Pflanzen. Hier treffen wir Eule, Fuchs und Hirsch und lernen neue Begriffe für all das Leben dort kennen, ganz spielerisch unterstrichen mit Babyzeichen und viel Musik!

Leitung: Maria Gfrerer

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

4

Okt
2018

SPIELOSOPHIE: GESICHT UND DU- PHILOSOPHIEREN FÜR KLUGE KÖPFE

NACH EINEM BUCH VON HEINZ JANISCH UND LUISE KLOOS

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 10:00 - 12:00 Uhr
 6 - 12 Jahre

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

Was ist das Ich oder besser gesagt, was gehört zum Ich? Spiegelt sich das Ich im Gesicht wieder? Machen Kleider das Ich? Wer bin ich überhaupt? Wie kommt man vom Ich zum Du und was ist das Wir? Wie hängen die drei zusammen? Aufbauend auf die Führung durch die Ausstellung „GesICHt und DU“ des Universalmuseums Joanneum im Schloss Eggenberg, wollen wir in den Schlossräumlichkeiten gemeinsam mit LABUKA über das Ich, das Du und das Wir nachdenken. Mach mit bei Gedankenexperimenten und entdecke das WIR beim abschließenden Basteln.

Leitung: Sonja Bachhiesl und Team der Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum*

* Der Museumseintritt und die Führung durch die Ausstellung sind für die Teilnehmenden kostenlos! Die Ergebnisse deiner Gedankenexperimente werden bei der Abschlussveranstaltung GesICHt und DU im Schloss Eggenberg am 28. Oktober präsentiert und du bist herzlich eingeladen, dein Werk deinen Freunden und Freundinnen oder deiner Familie zu zeigen.

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

4

Okt
2018

LABUBABY: WAS MACHT DIE MAUS?

NACH EINEM BUCH VON HELGA BANSCH

LABUBABY
 14:00 - 15:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Komm mit deinem Buchstartprojekt-Buch „Was macht die Maus“ vorbei. Gemeinsam erarbeiten wir Seite um Seite und lernen verschiedene Kindergebärden kennen. Dabei hilft uns die kleine Maus, die mal die Bauernhoftiere besucht, mal verschiedene Instrumente spielt und sich dann eine leckere Jause mit den anderen Tieren teilt. Viele Wörter werden als Anschauungsobjekte mitgebracht, um sie für die Kinder ganz greifbar zu machen. Anschließend basteln wir die kleine Maus als Lesezeichen, die du dann natürlich mit nach Hause nehmen darfst.

Leitung: Melanie’s Zwergerlschule

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

5

Okt
2018
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

As trees sway in the cool breeze, blue jays head south, and leafs change their colours, everyone knows - autumn is on its way! Join a young girl as she takes a walk through the forest and town, greeting all the signs of the coming season.

Wenn die Bäume in der kühlen Brise schwanken, die blauen Eichelhäher in den Süden fliegen und die Blätter ihre Farbe wechseln, weiß ein jeder, der Herbst ist auf dem Weg! Begleite ein junges Mädchen bei einem Spaziergang durch den Wald und die Stadt, begrüße alle Zeichen der kommenden Saison und gestalte den Herbst mit deinem neu erlernten Wortschatz noch etwas bunter.

Leitung: Sara Crockett

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

5

Okt
2018

LABUKIGA: DIE STREITHÖRNCHEN

NACH EINEM BUCH VON RACHEL BRIGHT UND JIM FIELD

LABUKIGA
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Ganz oben am Baum hängt der letzte Tannenzapfen des Jahres – den muss Eichhörnchen Lenni unbedingt haben! Denn leider hat er versäumt, einen Vorrat für den Winter anzulegen, und nun ist sein Lager ganz und gar leer. Allerdings hat es auch Eichhörnchen Finn auf den allerletzten Zapfen abgesehen. Und schon stecken die beiden in einem wahnwitzigen Wettstreit. Denn der Tannenzapfen kann nur einem von ihnen gehören – oder bist du da vielleicht anderer Meinung?

Leitung: Elisabeth Windbacher

noch 13 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 15:00 - 19:00 Uhr
 8 - 12 Jahre

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

© Jugend-Literatur-Werkstatt Graz

Gesichter, die viele Geschichten erzählen, sobald man genauer hinsieht. Welche Spuren lassen sich darin finden? Wie lebten diese Menschen in ihrer Zeit, in ihrer Familie, in ihrer Welt? Welche Träume hatten sie? Eine gedankliche Reise in andere Zeiten, andere Welten. Angeregt durch Porträtbilder der Ausstellung „GesICHt und DU“ des Universalmuseums Joanneum im Schloss Eggenberg laden wir dich dazu ein, dir Geschichten ganz nach deinen eigenen Vorstellungen auszudenken, die nach dem Schreiben gemeinsam besprochen und schließlich bei der großen Schlussveranstaltung am 28. Oktober vor Publikum präsentiert werden können. Hilfreiche Unterstützung bekommst du dabei vom erfahrenen Team der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz.*

Leitung: Literatur-Werkstatt Graz und Team der Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

 

* Der Workshop beginnt mit einer Führung durch die Ausstellung GesICHt und DU im Schloss Eggenberg, wo wir uns vor dem Eingangstor treffen – der Museumseintritt und die Führung durch die Ausstellung ist für die Teilnehmenden kostenlos! Danach begeben wir uns gemeinsam zum kreativen Schreiben in die Stadtbibliothek Graz West.

Die besten Texte werden bei der Abschlussveranstaltung GesICHt und DU im Schloss Eggenberg am 28. Oktober vorgelesen und können Preise gewinnen.

 

Mehr Infos auch unter:

Sprechende Köpfe – Junge Autorinnen und Autoren gesucht https://www.museum-joanneum.at/schloss-eggenberg-prunkraeume-und-gaerten/ausstellungen/ausstellungen/sprechende-koepfe

noch 16 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

8

Okt
2018

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 14:30 - 15:30 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA

 

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

8

Okt
2018

LABUKIGA: W-W-WER HAT SCHON ANGST IM DUNKELN?

NACH EINEM BUCH VON M. CHRISTINA BUTLER UND JANE CHAPMAN

LABUKIGA
 15:30 - 17:00 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Huhuuu!, heult der Wind durch die Bäume, und das Laternenlicht flackert unheimlich in der Dunkelheit. Filippo Frosch und seinen Freunden schlottern die Knie, denn dort drüben am Teich lauert ein fürchterliches Monster – oder doch nicht? Fürchtest du dich auch manchmal im Dunkeln? Wenn nachts alles ganz anders aussieht und Bäume zu unheimlichen Riesen und Vorhänge zu gruseligen Gespenstern werden? Dann komm zu unserem LABUKIGA und schau einmal ganz genau hin und gehe den Dingen auf den Grund. Schnell wirst du feststellen, dass die Dunkelheit dir nur einen Streich gespielt hat und alles ganz harmlos und normal ist. Und sollte dich wirklich noch einmal die Angst überkommen, dann kannst du sie vielleicht mit deinem eigenen „Mutmacher“ ganz einfach wieder wegzaubern.

Leitung: Lilo Gruber

noch 17 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

9

Okt
2018
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

As trees sway in the cool breeze, blue jays head south, and leafs change their colours, everyone knows - autumn is on its way! Join a young girl as she takes a walk through the forest and town, greeting all the signs of the coming season.

Wenn die Bäume in der kühlen Brise schwanken, die blauen Eichelhäher in den Süden fliegen und die Blätter ihre Farbe wechseln, weiß ein jeder, der Herbst ist auf dem Weg! Begleite ein junges Mädchen bei einem Spaziergang durch den Wald und die Stadt, begrüße alle Zeichen der kommenden Saison und gestalte den Herbst mit deinem neu erlernten Wortschatz noch etwas bunter.

Leitung: Sara Crockett

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

10

Okt
2018

INSELZEIT: DER SCHAURIGE SCHUSCH

NACH EINEM BUCH VON SABINE BÜCHNER UND CHARLOTTE HABERSACK

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Die Tiere vom Dogglspitz sind entsetzt, als der Schusch zu ihnen auf den Berg ziehen will. Obwohl sie ihn noch nie gesehen haben, wissen sie genau, wie er aussieht: groß, zottelig und muffig. Kurz gesagt: einfach schaurig! So einen wollen die Tiere nicht bei sich wohnen haben! Doch zu spät: Die Umzugskisten stehen bereits vor der Tür! Zur Einweihungsparty traut sich nur der Party-Hase … Falls du den schaurigen Schusch trotzdem kennenlernen möchtest, komm auf die Bücherinsel und begleite den Party-Hasen zur Einweihungsparty, damit er dort nicht ganz alleine aufkreuzen muss!

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!