Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik531RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD167RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur43RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch85RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne2RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch342RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD131RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD69RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch287RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften203RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1863RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

10

Feb
2020

INSELZEIT: KLEINER WOLF IN WEITER WELT

nach einem Buch von Rachel Bright und Jim Field

LABUKA - INSELZEIT
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Magellan GmbH & Co. KG

Wolfsjunge Wido will keine Hilfe von niemandem, ganz egal, was es ist. Schließlich ist er schon fast groß und schafft alles allein! Doch plötzlich ist der Welpe in der klirrenden Kälte der arktischen Nacht tatsächlich allein. Und da findet er das gar nicht mehr so toll. Was für ein Glück, dass Wido auch in der Fremde fernab von seinem eigenen Rudel auf hilfsbereite Pfoten und dich als Freund stößt!


Leitung: Lilo Gruber

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

10

Feb
2020

ZWISCHEN SUPERFOOD UND VEGGIE-BURGER

Ernährungstrends, Gesundheitswahn oder doch wirksame Diät?

[kju:b]-Gesundheit
 16:00 - 18:00 Uhr
  ab 14 Jahre

© pixabay

Ernährst du dich vegan? Ja, klar, ich vertrag‘ eh keine Laktose. Für mich bitte keine Kohlenhydrate kochen, ich will abnehmen - und ich steh‘ total auf Superfood! Längst schon sind sehr spezielle Ernährungsformen keine Seltenheit mehr und werden von vielen gerne ausprobiert. In diesem Workshop analysieren wir aktuell beliebte Ernährungstrends und klären die Vor- und Nachteile für unsere Gesundheit.

Alter: ab 14

Leitung: Damaris Schulz – ist selbstständige Diätologin und berät bei Ernährungsfragen aller Art.

ACHTUNG: Workshop wurde vom 27.01. Graz OST auf 10.02.2020 Graz WEST verschoben!
noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

11

Feb
2020

AUTORENZEIT: HC ROTH: FROSCH MIT SOCKEN

nach einem Buch von HC Roth

LABUKA - AUTORENZEIT
 08:30 - 09:30 Uhr
 4 - 7 Jahre

© Gerhard Langmann

„Papa, kann ich noch ein bisschen spielen?“, fragt der kleine Manuel Magnoli. „Ja, aber du musst so leise sein wie ein Frosch mit Socken“, sagt der Papa. „Ein Frosch mit Socken?“, wundert sich Manuel, das hat er ja noch nie gehört. Du vielleicht? Manuel jedenfalls baut gleich einen aus Bausteinen und zeichnet auch einen in seinen Zeichenblock. Und plötzlich sitzt er da, der Frosch mit Socken, und nimmt Manuel mit auf eine Reise. Steige auch du auf sein Skateboard und rolle mit den beiden nach Froschkau, der Hauptstadt von Froschkonesien. Dort kannst du mit all den anderen bunten Fröschen singen, tanzen und mit dem Polizeimotorrad auf Verbrecherjagd gehen.

Leitung: HC Roth

Personeninfo:
HC Roth wohnt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Graz und schreibt lustige Lieder und noch lustigere Geschichten. Über Pinguine, die Gitarre spielen, Frösche, die Socken und Fische, die Schibrillen tragen oder eben Kiwis, die nach Zitrone schmecken. Eigentlich arbeitet er als Sozialpädagoge; Kindern aus seinen eigenen Büchern vorzulesen, mit ihnen zu singen, zu tanzen und allerlei Blödsinn zu machen, bereitet ihm aber auch sehr großen Spaß.

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

11

Feb
2020

AUTORENZEIT: HC ROTH: KIWI MIT ZITRONE

NACH EINEM BUCH VON HC ROTH

LABUKA - AUTORENZEIT
 10:00 - 11:00 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Gerhard Langmann

Ist dir manchmal langweilig? So langweilig wie dem Osterhasen zu Weihnachten oder einem Vogel in einem Flugzeug? So langweilig wie auch dem griesgrämigen Tobias Tortellini? Und isst du gerne frische Kiwis, so wie die immer fröhliche Raffaella Ravioli? Dann begleite die beiden doch, wenn sie ein Loch bis nach Neuseeland graben und die schrullige Leonie Ratterkeck und Lukas Nepomuk Mumpitz treffen. Vielleicht begegnest du neuseeländischen Zauber-Kiwi-Vögeln, dem König Heiko, der keine grünen Früchte mag, oder der guten Fee Gutefee und reist ins wunderbar fruchtige Königreich Öbsterreich. Unterwegs singst du ein Lied, malst ein Bild oder springst einfach nur in die Luft.

Leitung: HC Roth

Personeninfo: HC Roth wohnt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Graz und schreibt lustige Lieder und noch lustigere Geschichten. Über Pinguine, die Gitarre spielen, Frösche, die Socken und Fische, die Schibrillen tragen oder eben Kiwis, die nach Zitrone schmecken. Eigentlich arbeitet er als Sozialpädagoge; Kindern aus seinen eigenen Büchern vorzulesen, mit ihnen zu singen, zu tanzen und allerlei Blödsinn zu machen, bereitet ihm aber auch sehr großen Spaß.

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

12

Feb
2020

ZWISCHEN DEN WELTEN

Die Situation von Asylwerbenden in Österreich

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© Helmut Lunghammer

Migration, Fluchtursachen, Rassismus, soziokulturelle Vielfalt – all dies sind große Themen der heutigen Zeit, Vorurteile und Skepsis natürliche (und durchaus wandelbare) Reaktionen auf das „Fremde“ und „Andere“ sowie auf neue gesellschaftliche Herausforderungen. Unser Workshop „Zwischen den Welten“ kombiniert sachliches, unabhängiges Faktenwissen über Fluchtursachen und Asyl in Österreich mit persönlichen Erfahrungsberichten von Flüchtlingen sowie mit einem reflektierten Diskurs über Vorurteile, Diskriminierung und Diversität. Kurzum: Wissensvermittlung und Austausch zwischen den Welten und von Mensch zu Mensch.

Leitung: ARGE-Jugend gegen Gewalt und Rassismus…
…ist eine Fachstelle für Gewaltprävention, Menschenrechtsbildung und Antidiskriminierungsarbeit.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 20 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

13

Feb
2020

LABUKA GOES ENGLISH: SOMEBODY SWALLOWED STANLEY / LABUKA AUF ENGLISCH: JEMAND HAT STANLEY VERSCHLUCKT

WRITTEN BY SARAH ROBERTS, ILLUSTRATED BY HANNAH PECK / NACH EINEM BUCH VON SARAH ROBERTS UND HANNAH PECK

LABUKA - SPRACHENINSEL
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Bettina Schenekar

Who is Stanley? He’s swimming around in the sea, but he’s no ordinary jellyfish. Most jellyfish have dangly-gangly tentacles, but Stanley has two handles. Other jellyfish have a magical pearly glow, but Stanley has colourful stripes. Lots of hungry fish in the sea are looking for lunch, and all of them have a taste for Stanley. But does Stanley really belong in the sea or in other creatures’ tummies? You’ve got to come and find out!

Wer ist Stanley? Er schwimmt im Meer herum, aber er ist keine gewöhnliche Qualle. Die meisten Quallen haben schlaksige Tentakeln, aber Stanley hat zwei Griffe. Andere Quallen haben einen magischen perlmuttartigen Schimmer, aber Stanley hat bunte Streifen. Viele hungrige Fische im Meer sind auf der Suche nach einem Mittagessen und alle haben eine Vorliebe für Stanley. Aber gehört Stanley wirklich in das Meer oder in die Bäuche anderer Lebewesen? Komm vorbei und finde es heraus!

Leitung: Sara Crockett

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

13

Feb
2020

INSELZEIT: KLEINER WOLF IN WEITER WELT

nach einem Buch von Rachel Bright und Jim Field

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Magellan GmbH & Co. KG

Wolfsjunge Wido will keine Hilfe von niemandem, ganz egal, was es ist. Schließlich ist er schon fast groß und schafft alles allein! Doch plötzlich ist der Welpe in der klirrenden Kälte der arktischen Nacht tatsächlich allein. Und da findet er das gar nicht mehr so toll. Was für ein Glück, dass Wido auch in der Fremde fernab von seinem eigenen Rudel auf hilfsbereite Pfoten und dich als Freund stößt!


Leitung: Lilo Gruber

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Do

13

Feb
2020

"WENN'S EUCH GEFÄLLT, GEBT MIR EIN LIKE!"

Was wir von YouTube über Aufklärung lernen können

[kju:b]-Multiply
 16:00 - 18:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Lil*

In der digitalen Lebenswelt von Jugendlichen spielen Körper, Beziehungen und Sexualität eine große Rolle. YouTube bietet hier viele Anknüpfungspunkte. Manches davon ist fragwürdig, anderes richtig hilfreich, zeitgemäß und ganz nah an der Lebenswelt von jungen Menschen. Deshalb erobern auch die Aufklärungsgratgeber im Printformat aktuell die Bücherregale. Was davon können wir für den pädagogischen Alltag mitnehmen? Gemeinsam diskutieren wir darüber, wie sexuelle Bildung im 21. Jahrhundert aussehen könnte.

Leitung: Lil* – ist ein Kompetenzzentrum für sexuelle Bildung, Kommunikations- und Gesundheitsförderung und steht für zeitgemäße sexuelle Bildung – ehrlich, direkt und unaufgeregt.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern
noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

14

Feb
2020

INSELZEIT: BRUNO, DAS UMARMEHÖRNCHEN

nach einem Buch von Daniele Meocci und Doris Lecher

LABUKA - INSELZEIT
 15:00 - 16:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Baeschlin

„Heute will ich die Welt umarmen“, ruft Bruno übermächtig. Aber schnell stellt er fest: Das kann recht abenteuerlich werden! Bis Bruno auf Nüsschen trifft. „Ich umarme nicht jeden“, sagt das hübsche Eichhörnchenmädchen. Und nun muss Bruno zuerst einmal beweisen, dass Nüsschen ihm vertrauen kann. Wie kann Bruno es im Valentinsmonat schaffen, eine Umarmung von dir und seiner Angebeteten zu erhaschen?

Leitung: Doktor Glück

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

14

Feb
2020

INSELZEIT: KÜSS MICH ODER FRISS MICH!

nach einem Buch von Katharina Grossmann-Hensel

LABUKA - INSELZEIT
 15:30 - 17:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© achtzigzehn

Da die Wälder zu klein werden, machen sich die wilden Tiere auf den Weg in die Städte. Im Wald steht das Küken ganz oben auf dem Speiseplan des Fuchses. Finde heraus, was passiert, wenn sich die beiden in der Stadt begegnen und das Küken den Fuchs mit außergewöhnlichem Charme und Liebreiz vor die Wahl stellt: „Küss mich oder friss mich!“

Leitung: Julia Strobel

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!