Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung4
Veranstaltungstyp:
LABUKA - INSELZEIT2
[kju:b]-Lesung1
Lesung1
Anmeldetyp:
Gruppe3
Einzelperson4
keine Anmeldung notwendig1

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik217RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD216RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur25RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch33RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch120RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD52RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD17RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD19RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch280RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit4RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften185RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1169RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

11

Jun
2019
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Jugend-Literatur-Werkstatt Graz

Das Beste aus der Schreibzeit Graz II:
Abschlusslesung der 14- bis 19-jährigen Teilnehmenden aus Deutschland, Italien und Österreich in Graz Süd

In den Pfingstferien wird Graz wieder zum spannenden Begegnungsort der jüngsten deutschsprachigen Literatur. 14 bis 19 Jahre junge Schreibende aus Deutschland, Italien und Österreich haben sich auf Einladung der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz, fachkundig begleitet, zu neuen Geschichten und Gedichten inspirieren lassen. Die einsame Beschäftigung des Schreibens wird so zum bereichernden Gemeinschaftserlebnis, und zugleich bekommen die Teilnehmenden wertvolle Anregungen und konstruktive Kritik.

Die besten Ergebnisse dieser internationalen Begegnung werden in der Abschlusslesung erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weitere Informationen:

Jugend-Literatur-Werkstatt Graz
Ansprechperson: Martin Ohrt
www.literaturwerkstatt.at
Tel.: 0664 / 4949018
info@literaturwerkstatt.at

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
 10:00 - 11:00 Uhr
 11 - 13 Jahre

© buchhandel.de

© Verena Petrasch

An ihrem 12. Geburtstag entdeckt Sophie in ihrem Schrank einen wundersamen Kerl mit petrolfarbenem Haar. Er stellt sich als „Theobald“ vor und ist … ein echter Narr! Einer, der den Menschen im Verborgenen Glücksmomente schenkt. Die Welt der Narren existiert parallel und unbemerkt zur Menschenwelt. Doch beide sind bedroht: Der grausame Zaubernarr Kiéron und sein Heer der Schwarznarren verbreiten Düsternis und Schwermut. Wird sich die alte Prophezeiung des Narrenlieds erfüllen und Sophie beide Welten vor der Herrschaft der Schwarznarren bewahren können?

Verena Petrasch wurde 1981 in der Schweiz geboren und wuchs in Österreich auf. Sie verbrachte ihre Freizeit als Leistungssportlerin in Fechthallen, mit Jazzmusikern am Klavier, spielte Bratsche in einem Orchester und ging nirgendwohin ohne Bücher, Notizblöcke und Stift. An der Universität für angewandte Kunst in Wien und in Göteborg studierte sie Grafikdesign, in Innsbruck Management. Sie arbeitet nun als freie Schriftstellerin und Grafikdesignerin. 2014 nahm sie ein Sabbatical, um sich in New York, Peru, Island, Italien und Südfrankreich ganz ihrem ersten Roman „Sophie im Narrenreich“ zu widmen. 2015 erhielt sie das Mira-Lobe-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur.

Alter: ab 11 – 13

noch 11 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

5

Jun
2019

INSELZEIT: LÖWENFREUNDE LEBEN LÄNGER

nach einem Buch von Martin Baltscheit

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Löwe frönt einer neuen Leidenschaft: Kunststücke üben mit der talentierten Raupe. Handstand, Kopfstand, Purzelbaum und noch dazu tüchtig futtern, der Löwe ist völlig verzückt. Am Abend bettet er seine kleine Akrobatin in ein kuschliges Schlafnest. Doch am nächsten Morgen ist die Raupe ... tot! Leblos, hart und braun liegt sie da. Und der Löwe hat nur einen einzigen Gedanken: »Ich will wissen, wer das gewesen ist!« Bei der nebulösen Suche nach dem Täter ist eins glasklar: Wenn ein Löwe gemeinsam mit deinem Spürsinn ermittelt, müssen sich die Tiere der Savanne warm anziehen.

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

26

Jun
2019

INSELZEIT: LÖWENFREUNDE LEBEN LÄNGER

nach einem Buch von Martin Baltscheit

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Löwe frönt einer neuen Leidenschaft: Kunststücke üben mit der talentierten Raupe. Handstand, Kopfstand, Purzelbaum und noch dazu tüchtig futtern, der Löwe ist völlig verzückt. Am Abend bettet er seine kleine Akrobatin in ein kuschliges Schlafnest. Doch am nächsten Morgen ist die Raupe ... tot! Leblos, hart und braun liegt sie da. Und der Löwe hat nur einen einzigen Gedanken: »Ich will wissen, wer das gewesen ist!« Bei der nebulösen Suche nach dem Täter ist eins glasklar: Wenn ein Löwe gemeinsam mit deinem Spürsinn ermittelt, müssen sich die Tiere der Savanne warm anziehen.

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!