Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
keine Anmeldung notwendigFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung4
Veranstaltungstyp:
LABUBABY2
[kju:b]-Special1
Lesung1
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord4

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik339RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD193RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur13RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch318RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD205RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD109RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD27RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch292RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften197RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1778RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

 14:00 - 18:00 Uhr
 12 - 99 Jahre

© Repair Café Graz

© Repair Café Graz

Dein Handy-Akku ist ständig leer, doch leider lässt sich der nicht mehr so einfach tauschen wie in der Zeit vor den Smartphones? Oder hast du andere elektronische Geräte mit kleinen Defekten, die man vielleicht mit dem richtigen Werkzeug und ein bisschen Knowhow rasch beheben könnte?

Ein Repair Café hat das Ziel Dinge länger nutzbar zu machen, um damit teure Neuanschaffungen zu vermeiden, was nicht nur Geld spart, sondern auch Abfall reduziert und somit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leistet.

Und selbst wenn der Reparaturversuch nicht erfolgreich sein sollte, kann man bei Kaffee und Kuchen wertvolle Erfahrungen sammeln.

Welche Geräte können mitgebracht werden? Handys, Tablets, Radios, Küchengeräte usw. Kurz: Alles, was man alleine bequem tragen kann.

Bitte jedenfalls auch notwendiges Zubehör mitbringen (z.B. Fernbedienungen, Kabel, Betriebsanleitungen etc.)!

Alter: 12 – 99
Leitung:
Andreas Höfler
– Initiator des lokalen Grazer Repair Cafés, ist bastelbegeistert, an Elektronik interessiert und bringt Übung im Umgang mit elektronischen Geräten und Bauteilen mit.
Boris Miedl – Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek, kümmert sich um den organisatorischen Ablauf des Repair-Cafés.

Voranmeldung empfohlen, damit wir uns bereits im Vorfeld auf einzelne Reparaturfälle vorbereiten können: info@repaircafe-graz.at
Talentierte HobbybastlerInnen sind gerne eingeladen beim Reparieren zu helfen - um Voranmeldung wird gebeten: boris.miedl@stadt.graz.at. 
Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

14

Nov
2019

Bachtyar Ali - Perwanas Abend

Lesung des bekannten kurdischen Schriftstellers

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Südwind Steiermark

Bachtyar Ali ist der bekannteste zeitgenössische Schriftsteller und Poet des autonomen irakischen Kurdistan. Er wurde 1966 in Sulaimaniya (Nordirak) geboren. 1983 geriet er in Konflikt mit der Diktatur Saddam Husseins, wurde bei Studentenprotesten verletzt und brach sein Geologiestudium ab. 2017 wurde er mit dem Nelly-Sachs-Preis ausgezeichnet. Am 14.11.2019 liest er aus seinem kürzlich veröffentlichten Roman Perwanas Abend (Unionsverlag), der die Geschichte einer jungen Frau und ihrer Freundesgemeinschaft erzählt. Ein packendes Buch, das um die Unmöglichkeit kreist, innerhalb der Tradition und islamistischen Moral frei zu leben und zu lieben.

Wir begrüßen an diesem Abend auch Frau Ute Cantera-Lang, die gemeinsam mit Herrn Rawezh Salim den Roman übersetzt hat und die an diesem Abend einzelne Textstellen lesen wird.

Im Anschluss an die Lesung erwartet Sie ein original kurdisches Buffet.

Eine Lesung in Kooperation mit Südwind Steiermark und ISOP.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

20

Nov
2019
 13:00 - 16:30 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

© Lesezentrum

© Land Steiermark

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem „Lese-Startpaket“ ausstatten. Dieses enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kinder zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks- Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAGE-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

* Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken. Die Veranstaltung „Babytage
Stadtbibliothek“ ist kein Workshop. Es ist daher keine Anmeldung notwendig.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

18

Dez
2019
 13:00 - 16:30 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

© Lesezentrum

© Land Steiermark

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem „Lese-Startpaket“ ausstatten. Dieses enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kinder zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks- Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAGE-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

* Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken. Die Veranstaltung „Babytage
Stadtbibliothek“ ist kein Workshop. Es ist daher keine Anmeldung notwendig.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig