Stadtbibliothek Graz
Mo

19

Okt
2020

LABUKIGA: VOM KLEINEN FAULTIER, DAS IMMER ZU SPÄT KAM

Nach einem Buch von Bethany Christou

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 7 Jahre

© Brunnen Verlag

Alle lieben Sam, das kleine Faultier. Kein Wunder, dass er so oft eingeladen wird. Doch Sam ist langsam. Sehr, sehr langsam. Auf Festen und Partys kommt er deswegen immer erst an, wenn alle Kuchen schon aufgegessen sind und der ganze Spaß vorüber ist. Das macht Sam traurig und seine Freunde auch. Nun überlegen sie sich gemeinsam mit dir eine großartige Idee, um für Sam das schönste Fest aller Zeiten zu gestalten.

Leitung: Lilo Gruber

 

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Mo

19

Okt
2020

KREATIVES SCHREIBEN - PLATTFORM NACHWUCHSAKADEMIE

Drama Dancer, Lyric Lover, Prosa Punks

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 17:00 - 19:00 Uhr
  ab 15 Jahre

©Boris Miedl

Du wolltest schon immer deine Geschichte erzählen? In eigenen Worten, ohne Zwang, einfach rausballern, was dir gerade durch den Kopf geht? Über deine Hobbys oder Freundinnen und Freunde dichten? Eine Theaterszene schreiben? Oder dich leidvollen Erfahrungen sprachlich annähern? Hier hast du die Möglichkeit, selbstverfasste literarische Texte oder Gedichte mit dem Workshop-Leiter und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu besprechen, sowie über Schreibtechniken und Themenwahl Neues zu erfahren.

Leitung: Florian Labitsch

noch 13 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

20

Okt
2020

LABUKIGA: DIE PRINZESSIN VON BESTIMM

Nach einem Buch von Johanna Lindemann und Astrid Henn

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 7 Jahre

© Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag

Die Prinzessin von Bestimm macht ihrem Namen alle Ehre. Alles will sie bestimmen: wann sie ins Bett geht, was ihre Geburtstagsgäste machen sollen, ja sogar wie das Wetter wird. Doch eines Tages begegnet ihr ein kleines Mädchen, das genauso stur sein kann wie die Prinzessin selbst. Wenn zwei solche Sturköpfe aufeinandertreffen, können die besten Freundschaften der Welt entstehen. Und die Prinzessin erkennt, dass manchmal auch andere Leute gute Ideen haben. Hast du Lust, dich mit den beiden Sturköpfen zusammen zu schließen, um gemeinsam das spektakulärste Königreich der Bücherinsel zu gründen?


Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!
Di

20

Okt
2020

MIR REICHT'S - ICH GEH ZOCKEN!

Kritischer Umgang mit Videospielen und richtig gute Games

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© lalesh aldarwish/pexels

Mit zunehmender Beliebtheit digitaler Spiele wurde in den letzten Jahren das Angebot deutlich breiter. Viele qualitativ hochwertige Spiele gehen dabei neben Ego-Shootern und Beat’em up-Spielen unter. Bei diesem Workshop erfährt man, dass es auch interessante Spiele abseits der Klassiker à la „Grand Theft Auto“ gibt und was an Computerspielen eigentlich so interessant ist. Einige dieser Spiele werden wir kurz „anspielen“ und außerdem über relevante und herausfordernde Themen wie „Computerspielsucht“, das „free2play“-Modell und Glücksspielelemente in Videogames sprechen.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Leitung: Markus Meschik leitet die Fachstelle „Enter“ für digitale Spiele, ist Gutachter der BuPP (Bundesstelle für die Posititivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen) des Bundeskanzleramtes und arbeitet momentan an seiner Dissertation zum Thema „Sucht bei digitalen Spielen“.

 
noch 30 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Di

20

Okt
2020

INSELZEIT: WIE HENRI HENRIETTE FAND

Nach einem Buch von Cee Neudert und Christiane Hansen

LABUKA - INSELZEIT
 15:00 - 16:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Thienemann-Esslinger Verlag

Henri Hahn ist Koch aus Leidenschaft. Eines Tages entdeckt er in einem Rezept eine neue Zutat: ein Ei. Henri ist sofort Feuer und Flamme. Ein Ei, das muss er haben! Aber niemand auf dem Bauernhof kann eines legen. Das Pferd nicht, das Schwein nicht und auch nicht die Kühe. Doch Henri gibt nicht auf. Er weiß genau: Wer so ein Ei legen kann, der muss etwas ganz Besonderes sein! Kannst du ihm bei seiner Suche helfen? Mit etwas Gegackere kannst du nicht nur Henris große Liebe finden, sondern auch dein perfektes Ei einfangen.


Leitung: Doktor Glück

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 09:00 - 10:00 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Theater Vogelfrei

Ludwig fun Beethoven hat seine neueste Melodie verloren! Kein Wunder, bei dem Chaos, das in seinem Musikzimmer herrscht. Zum Glück ist da Poldi, der Hund der Köchin. Als begabter Spürhund und Kaffeekocher hilft er Beethoven beim Finden seiner Musik und Beruhigen seiner Nerven. Wer Musik liebt, kommt vorbei zum Lachen und gerne auch zum Mitmachen! 

Idee und Schauspiel: Katharina Krois, Rosa Zorn

Kostüm und Puppenbau: Katharina Krois

noch 12 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 7 Jahre

Wenn Mats Wildschwein sich mit dreckigen Händen an den Tisch setzt, rufen alle Tierkinder: "Solche Pfoten sind bei Tisch verboten!" Finn der schlaue Fuchs weiß auch ganz genau, warum das so ist und wie man sich richtig die Hände wäscht – sodass alle Bakterien und Viren abgewaschen werden. Und Finn weiß noch viel mehr und erkundet mit uns, warum Sauberkeit und Hygiene so wichtig sind. Komm mit auf die Bücherinsel und lass dir von Finn und seinen Freunden und Freundinnen zeigen, wie du deine eigene Seife herstellen kannst!

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Mi

21

Okt
2020

INSELZEIT: FRANKLINS FLIEGENDE BUCHHANDLUNG

Nach einem Buch von Jen Campbell, Katie Harnett und Katharina Naumann

LABUKA - INSELZEIT
 15:00 - 16:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Atrium Verlag

Der Drache Franklin liest für sein Leben gern und wünscht sich nichts sehnlicher als einen Freund, dem er seine Lieblingsgeschichten vorlesen kann. Doch leider haben alle Angst vor ihm. Bis er bei einem Spaziergang im Wald auf ein kleines Mädchen namens Luna trifft, die Bücher über alles liebt, vor allem, wenn Drachen darin vorkommen. Sie werden beste Freunde und wollen ihre Leidenschaft für Bücher mit anderen teilen. Deshalb beschließen sie kurzerhand, auf Franklins Rücken eine Buchhandlung zu gründen und den Bürgern der Stadt so endlich die Angst vor Franklin zu nehmen. Ob ihnen das gelingen wird? Oder traust du dich selbst, die Bücherinsel LABUKA auf Franklins Rücken zu entdecken?

Leitung: Doktor Glück

 

noch 9 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

22

Okt
2020

HELDINNEN - MEIN LEBEN IN MEINER HAND

Junge Frauen diskutieren über Gleichberechtigung

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 20 Jahre

© Heldinnen-Projekt

© Heldinnen-Projekt

Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund wurden in Graz ausgebildet, um in Schulen und außerschulischen Jugendeinrichtungen präventiv gegen traditionsbedingte und andere Gewaltformen gegen Mädchen und Frauen aufzutreten und für Geschlechtergleichberechtigung zu sensibilisieren. Dies erfolgt mittels Peer-to-Peer-Education – ausgebildete HELDINNEN diskutieren und reflektieren in Form von Workshops und Rollenspielen mit ihren Altersgenossinnen und-genossen zu diesen Themen. Ihre wichtigsten Grundsätze dabei sind Chancengleichheit, Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Gewaltfreiheit. Wir würden uns freuen, Ihre Klasse bei diesem einzigartigen Projekt in der Stadtbibliothek Graz begrüßen zu dürfen und gemeinsam über die Rolle der Frau in der Gesellschaft zu diskutieren. 

Alter: 12 – 20
Leitung:
 Teilnehmerin des Projekts „HELDINNEN“ gemeinsam mit den Gruppenleiterinnen Carlota Egeda Delgado und Sedra Arab

noch 30 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

23

Okt
2020

SPIELOSOPHIE: FLUNKER-FREUNDE!

Nach einem Buch von Katja Reider und Astrid Henn

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 9 Jahre

© Bettina Schenekar

Überall im Wald hängen Steckbriefe: „Anton Waschbär wird gesucht!“ Was hat er bloß angestellt? Leider kann er selbst die Steckbriefe nicht lesen und seine Freunde erzählen ihm die unglaublichsten Dinge, die da angeblich auf den Zetteln stehen. Aber stimmt das denn wirklich? Hilf Anton herauszufinden, ob seine Freunde geflunkert haben.

Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!