Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
GruppeFilter entfernen!
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltung28
Veranstaltungstyp:
[kju:b]-Integration & Toleranz4
[kju:b]-Kreatives Schreiben1
[kju:b]-Special1
LABUKA - SPRACHENINSEL3
LABUKA - SPIELOSOPHIE3
LABUKA - MUSIKALISCHE REISE2
LABUKINI1
LABUKIGA4
LABUKA - INSELZEIT3
LABUKA - BÜCHERTHEATER4
LABUKA - AUTORENZEIT2
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze19
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fr

22

Okt
2021

BÜCHERTHEATER: FAUSTO MACHT MIST

Nach einem Buch von Oliver Jeffers

LABUKA - BÜCHERTHEATER
 09:00 - 10:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Petra Forster

© Nord Süd Verlag

Bühne frei! Auf einfachen Papier- oder Kartonbühnen kommen farbenfrohe, recycelte
Papierstars groß raus. Werde Teil der Handlung und bringe dich aktiv in das Theaterstück ein!

 

"Macht euch die Erde untertan!" - Da wurde eindeutig etwas missverstanden...

"Du gehörst mir!", ruft Fausto und streckt seinen kleinen Zeigefinger in die  Luft. Die Blume, das Schaf, Wiesen und Felder - ja sogar Berg und Meer sollen ihm gehören. Alles und jeder beugt sich aber doch nicht seinem Willen - darum muss sich Fausto auch ziemlich stark ärgern. Unser Handlungsbogen reicht viel weiter zurück, bis zur Schöpfungsgeschiche, als das Leben erst begann. Mutter Erde schenkt uns einen Lebensraum, in dem alles in Hülle und Fülle vorhanden ist. Wir müssen bloß ein bisschen teilen...

Kinder haben ein Recht darauf von Umweltverschmutzung und Klimawandel zu erfahren. Worum geht es tatsächlich und wie kann ein nachhaltiger Lebensstil aussehen? Wir beschäftigen uns uns am Ende dieser Veranstaltung mit den 17 Nachhaltigkeitszielen - für eine bessere Welt!

 

Leitung: Petra Forster ist Literaturvermittlerin und Gründerin von lirum-larum-lesespiel - ein Kleinunternehmen,
das Kindergärten, Volksschulen, Bibliotheken, Schülerinnen der Bafep und wissensdurstige Erwachsene
besucht, um ihnen Kunst und Sprache in (Bilder-)Büchern zu vermitteln. Dafür spielen Protagonisten (aus Büchern) auf großen und kleinen Papierbühnen ihre Geschichten.

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

 

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

22

Okt
2021

BÜCHERTHEATER: OPHELIAS GESPÜR FÜR SCHATTEN

Nach einem Buch von Michael Ende

LABUKA - BÜCHERTHEATER
 15:00 - 16:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Petra Forster

© Thienemann

Klopf, klopf! Ein Buch kommt zu Besuch … in Form eines kleinen oder großen Papiertheaterstücks

Eigentlich hätte aus Ophelia eine weltberühmte Schauspielerin werden sollen aber dafür war ihre Stimme zu leise. So arbeitete sie als Souffleuse in einem kleinen Stadttheater. Auf der verlassenen Bühne begegnet ihr ein herrenloser Schatten. Ohne lange zu überlegen, nimmt ihn die alte Dame in ihrer kleinen bescheidenen Dachwohnung auf. Schon bald ziehen immer mehr graue Freunde bei ihr ein und sie gründet ein eigenes Schattentheater. So reisen sie um die Welt.

Eine berührende und einfühlsame Geschichte einer alten Dame. Sie erzählt von Mitgefühl, Toleranz, dem Leben an sich – lässt unsere Gedanken schweben und uns ein klein wenig philosophieren.

Frei erzählt nach dem Buch „Ophelias Schattentheater“ von Michael Ende

Leitung: Petra Forster ist Literaturvermittlerin und Gründerin von lirum-larum-lesespiel - ein Kleinunternehmen,
das Kindergärten, Volksschulen, Bibliotheken, Schülerinnen der Bafep und wissensdurstige Erwachsene
besucht, um ihnen Kunst und Sprache in (Bilder-)Büchern zu vermitteln. Dafür spielen Protagonisten (aus Büchern) auf großen und kleinen Papierbühnen ihre Geschichten.

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.
Veranstaltung ausgebucht!

Do

28

Okt
2021

KREATIVES SCHREIBEN - PLATTFORM NACHWUCHSAKADEMIE

Drama Dancer, Lyric Lover, Prosa Punks

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 16:00 - 18:00 Uhr
  ab 15 Jahre

©Boris Miedl

Du wolltest schon immer deine Geschichte erzählen? In eigenen Worten, ohne Zwang, einfach rausballern, was dir gerade durch den Kopf geht? Über deine Hobbys oder Freundinnen und Freunde dichten? Eine Theaterszene schreiben? Oder dich leidvollen Erfahrungen sprachlich annähern? Hier hast du die Möglichkeit, selbstverfasste literarische Texte oder Gedichte mit dem Workshop-Leiter und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu besprechen, sowie über Schreibtechniken und Themenwahl Neues zu erfahren.

Leitung: Florian Labitsch

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.

 

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

3

Nov
2021

INSELZEIT: ALICE IM WUNDERLAND

Nach einem Buch von Lewis Carroll, Robert Ingpen und Gudrun Honke

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 8 - 11 Jahre

© Annette Betz Verlag

Als Alice dem Kaninchen in seinen Bau folgt, taucht sie ein in eine wundersame Welt. Hier trifft sie auf Gestalten, die so fantastisch und bizarr wie einzigartig sind. Noch immer – knapp eineinhalb Jahrhunderte nach der Erstveröffentlichung – zählt Lewis Carrolls Klassiker „Alice im Wunderland“ zu den beliebtesten Werken der Weltliteratur. Folge Alice in den Kaninchenbau, begleite sie auf ihrem unvergesslichen Abenteuer und lass deinen kreativen Kräften auf dieser spannenden und geheimnisvollen Reise freien Lauf.

Leitung: Doktor Glück

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.
noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Do

4

Nov
2021

"ICH HAB JA NICHTS GEGEN JUDEN - PUNKT!"

Antisemitismus - Judentum - Gedenkkultur

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

Antisemitismus ist eine in der Gesellschaft tiefverwurzelte Form von Diskriminierung, die unterschiedliche Entstehungsgeschichten und verschiedene über die Jahrhunderte sich wandelnde Erscheinungsformen hat. Im Rahmen dieses Workshops reflektieren wir über diese Dimensionen des Antisemitismus und überlegen uns Gegenstrategien.

Alter: 12 – 19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Leitung: Kahtrin-Ruth Lauppert-Scholz von Granatapfel Kulturvermittlung: Vermittlung im schulischen und außerschulischen Bereich und in der Erwachsenenbildung zu den Themen Judentum, Antisemitismus, Gedenkarbeit, Interreligiöses Lernen, Verschwörungstheorien

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.

 

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

4

Nov
2021

MUSIKALISCHE REISE: DIE GOLDENEN SCHALEN

Das musikalische Entspannungsbuch von Zita Martus

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 15:30 - 17:00 Uhr
 5 - 9 Jahre

© Zita Martus

© Springer

Kennst du schon Ding, Dang und Dong ? Nein? Ganz besondere Schalen kommen dich besuchen und möchten dir eine Geschichte erzählen. Gemeinsam möchten sie mit dir erklingen und dich in deine eigene Welt entführen. Ein gemeinsamer entspannter Abschluss bringt dich in die Zauberwelt des Klangs und wenn du Glück hast, darfst du selbst die Vibrationen der Klänge spüren.

Leitung: Zita Martus

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.

 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

5

Nov
2021
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

As trees sway in the cool breeze, blue jays head south, and leaves change their colors, everyone knows--autumn is on its way! Join a young girl as she takes a walk through the forest and town, greeting all the signs of the coming season.

Wenn die Bäume in der kühlen Brise schwanken, die blauen Eichelhäher in den Süden fliegen und die Blätter ihre Farbe wechseln, weiß ein jeder, der Herbst ist auf dem Weg! Begleite ein junges Mädchen bei einem Spaziergang durch den Wald und die Stadt, begrüße alle Zeichen der kommenden Saison und gestalte den Herbst mit deinem neu erlernten Wortschatz noch etwas bunter.

Leitung: Sara Crockett

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.
noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

9

Nov
2021

SPIELOSOPHIE: DER WOLF, DIE ENTE UND DIE MAUS

Nach einem Buch von Mac Barnett und Jon Klassen

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 15:30 - 17:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Eine Maus wird von einem Wolf verschlungen und trifft im Bauch des Wolfes auf eine Ente, die dort gemütlich und ohne Angst lebt. Die Maus möchte bei ihr bleiben und die beiden verbringen eine schöne Zeit miteinander, essen, feiern und tanzen zusammen. Dem Wolf tut das nicht so gut und ihm wird immer übler. Ein Jäger hört sein Jammern, schießt auf ihn, verfehlt ihn aber. Die Ente und die Maus beschließen, ihr Zuhause zu verteidigen und schlagen den Jäger in die Flucht, bevor er den Wolf erwischen kann. Als Dank erfüllt der Wolf seinen Lebensrettern einen Wunsch und heult seitdem jede Nacht. Was haben sich die Maus und die Ente gewünscht? Warum leben sie im Bauch des Wolfes so gut? Hilf uns beim
gemeinsamen Nachdenken über Angst, Freiheit und Freundschaft. Werde kreativ und nimm auch gleich etwas für deine eigene Geborgenheit mit auf den Heimweg.

Leitung: Sonja Bachhiesl

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

 

noch 14 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

10

Nov
2021

LIEBE IST....

(Schul-) Workshop zum Thema Akzeptanz, Gleichstellung und Vielfalt!

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

©rosalila PantherInnen

Wie und wen man liebt, kann man sich nicht aussuchen. Aber wir können entscheiden, wie wir mit Vielfalt in der Gesellschaft umgehen wollen. Der Workshop soll Jugendliche dafür sensibilisieren, dass es verschiedene, aber dennoch gleichwertige Arten zu lieben und leben gibt. Dazu braucht es unter anderem die Möglichkeit über diese Themen offen zu diskutieren. Der "Liebeist-Workshop" bietet dazu die Gelegenheit.

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler - ist Projektleiter der "Liebe ist..."-Workshops, einem Projekt RosaLila PantherInnen und beschäftigt sich gemeinsam mit dem Team der RosaLila PantherInnen mit den Themen Akzeptanz, Gleichstellung und Vielfalt mit dem Schwerpunkt LGBTQIA+.

 

Liebeist ist ein Projekt der RosaLila PantherInnen

Nähere Informationen unter:liebeist.org und homo.at

 

ACHTUNG! Verbindlich Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.
noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

11

Nov
2021

SPANNUNG ENTSCHÄRFEN, STREIT SCHLICHTEN

Ein praxistaugliches Werkzeugpaket für Konfliktmanagement in jeder Lebenssituation

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Was tun wir, wenn sich zwei Jugendliche am Schulhof prügeln? Wie gehen wir mit Mobbing in der Klasse um? Wie begegnen wir Schimpfwörtern, Streit und Hänselei im Alltag? Der Umgang mit Konflikten und Gewalt unter Jugendlichen bringt vielfältige Herausforderungen für LehrerInnen, JugendbetreuerInnen, SchulsozialarbeiterInnen, SchülerInnen und Eltern mit sich. In diesem Workshop wird mit praktischen Übungen, interaktiven Spielen und nützlichen Methoden ein gutes und förderliches Konfliktmanagement vermittelt. Die Zielwirkungen bestehen in erhöhter Kompetenz, Bedürfnisse zu artikulieren und Probleme offen anzusprechen, Konflikte fair und lösungsorientiert zu bearbeiten und ein gewaltfreies respektvolles Miteinander zu etablieren.

Leitung: Philipp Wolf

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.
noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!