Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik341RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD96RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch68RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne10RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch417RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD67RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch349RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften178RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1588RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

2

Dez
2019

THEATERWORKSHOP: DAS MONSTER ALLER MONSTER

nach einem Buch von Patrick McDonnell

LABUKA - THEATERWORKSHOP
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Drei kleine Monster streiten sich, wer von ihnen am fürchterlichsten ist. Aber sie sind viel zu winzig, um richtig furchteinflößend zu sein. Deshalb basteln sie sich das größte Monster, das sie sich vorstellen können, und erwecken es zum Leben. Das neue Monster ist zwar riesig, aber leider überhaupt nicht fürchterlich. Es ist lieb und wenn überhaupt fürchterlich, dann fürchterlich höflich. Die drei kleinen Monster sind enttäuscht. Doch dann stapft das große Monster geradewegs in die Bäckerei. Jetzt passiert bestimmt etwas sehr Fürchterliches! Wenn du besonders talentiert einen Monster-Schreck nachspielen kannst, kannst du das Schlimmste bestimmt verhindern.

Leitung: Theater Feuerblau 

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

2

Dez
2019

THEATERWORKSHOP: DAS MONSTER ALLER MONSTER

nach einem Buch von Patrick McDonnell

LABUKA - THEATERWORKSHOP
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Drei kleine Monster streiten sich, wer von ihnen am fürchterlichsten ist. Aber sie sind viel zu winzig, um richtig furchteinflößend zu sein. Deshalb basteln sie sich das größte Monster, das sie sich vorstellen können, und erwecken es zum Leben. Das neue Monster ist zwar riesig, aber leider überhaupt nicht fürchterlich. Es ist lieb und wenn überhaupt fürchterlich, dann fürchterlich höflich. Die drei kleinen Monster sind enttäuscht. Doch dann stapft das große Monster geradewegs in die Bäckerei. Jetzt passiert bestimmt etwas sehr Fürchterliches! Wenn du besonders talentiert einen Monster-Schreck nachspielen kannst, kannst du das Schlimmste bestimmt verhindern.

Leitung: Theater Feuerblau 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

3

Dez
2019

SPIELOSOPHIE: SCHNEEMANN LUDWIGS GRÖSSTES GLÜCK

nach einem Buch von Leelo Tungal und Regina Lukk-Toompere

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Schneemann Ludwig lebt am Rand des winterlichen Waldes und führt ein glückliches Dasein. Als ihm eines Tages die Meisen von einem wunderbar leuchtenden Weihnachtsbaum in den warmen Kinderstuben erzählen, erwacht in ihm eine Sehnsucht: Er möchte unbedingt den geschmückten Baum mit eigenen Augen sehen. Finde mit uns heraus, ob es ihm gelingen wird und hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Wünsche und deren Erfüllung. Gemeinsam mit Ludwig wollen wir den Zauber von Weihnachten erleben und anschließend den kleinen Schneemann mit nach Hause nehmen.

Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!

 16:00 - 18:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Die neue Workshopreihe „Smartschool” in Kooperation mit der fum (Film und Medien Initiative) richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer. Hierbei soll gemeinsam der Frage nachgegangen werden, wie moderner Schulunterricht in Zukunft aussehen könnte. Dabei sollen neben den vielen Gefahren der Digitalisierung auch deren Potentiale mit Hilfe praktischer Anwendungsbeispiele präsentiert werden. Zum Auftakt widmen wir uns der Verknüpfung von digitalen Medien und „Smart Devices“ (Smartphones & Tablets) im Unterricht. Die Inhalte sollen dann in Zukunft dynamisch an die Wünsche und Anregungen der teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen angepasst und dadurch weiterentwickelt werden.

Leitung: fum (Film und Medien Akademie)
… ist eine Plattform für Menschen aller Altersgruppen im Bereich Film, Foto und Neue Medien. Ein zentrales Anliegen stellt die Vermittlung von Medienkompetenz dar.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern


 

noch 19 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Mi

4

Dez
2019

LABUKA UMWELT: PENJI RETTET DEN PLANETEN

ein aus einem EU-Projekt entwickeltes Tablet-Spiel

LABUKA-UMWELT
 08:15 - 09:45 Uhr
 10 - 12 Jahre

© pixabay

© greenskillsgame.eu

Hast du dich schon einmal gefragt, wie du dazu beitragen kannst, dem Klimawandel und der Umweltverschmutzung ein Ende zu setzen? Wie das geht, kannst du mit einem Tablet-Spiel ausprobieren, bei dem du erfährst, wie deine Entscheidungen globale Veränderungen beeinflussen. Neben Informationen zum Klimaschutz bekommst du auch Ideen, wie du dein Leben nachhaltiger gestalten kannst. Bist du neugierig geworden? Dann komm vorbei und erfahre, wie es möglich ist, unseren wunderbaren Planeten zu retten.

Leitung: Maja Pivec und Anita Kronberger 

Projektinformation:

Dieses Tablet-Spiel richtet sich in erster Linie an SchülerInnen der späten Grundschule und frühen Sekundarstufe. Es hat zum Ziel, die Kinder auf spielerische Weise für die Auswirkungen bestimmter Entscheidungen auf das weltweite Klima zu sensibilisieren. Die Förderung „grüner“ Fähigkeiten und die Entwicklung eines Gespürs für nachhaltiges Denken stehen in vielen Levels und virtuellen Szenarien im Vordergrund. Konkrete Ratschläge sollen es den SchülerInnen erleichtern, ihren Alltag nachhaltiger zu gestalten.

Weitere Infos unter greenskillsgame.eu

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

4

Dez
2019

MONEY TIME - GELD REGIERT DIE WELT

Von der Welt der Finanzwirtschaft bis zur eigenen Geldbörse

[kju:b]-Wirtschaft
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© Pexels

Was ist Geld überhaupt und was bedeutet eigentlich Geldschöpfung? Schon mal etwas von Inflation gehört? Wie stark kann sich ein Zinssatz verändern? Worauf soll ich bei Bankgeschäften achten? Wem kann ich vertrauen und was ist gut für mich?

Welche Chance habe ich überhaupt um zu „genug“ Geld zu kommen – genug Geld, um meine Wünsche zu erfüllen und meine persönlichen Ziele zu erreichen?

Erfahre wie die Finanzwirtschaft tickt und welche Möglichkeiten du hast um ein finanziell gutes Leben zu führen. Tauche ein in die Welt der Finanzen – überlege dir, was es braucht, um Wünsche zu finanzieren, hol dir Tipps & Tricks für deine finanzielle Zukunft! Nicht unter dem Motto „Geld regiert die Welt“, sondern eher unter dem Motto „GENUG Geld für MEINE Welt!“

Alter: 12 – 19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg – ist selbstständige Finanz- und Unternehmensberaterin und bringt langjährige Erfahrung als Bankstellen- sowie Vertriebsleiterin einer großen österreichischen Bank mit.

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

4

Dez
2019

INSELZEIT: PIPPI LANGSTRUMPF FEIERT WEIHNACHTEN

nach einem Buch von Astrid Lindgren und Katrin Engelking

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Es ist Heiligabend. In den Fenstern der kleinen Stadt leuchten Weihnachtslichter und an den Weihnachtsbäumen brennen Kerzen. Alle Kinder sind froh – nein, nicht alle! Pelle, Bosse und die kleine Inga sind ganz alleine. Fast scheint es, als sollte dies das traurigste Weihnachtsfest werden, das sie je erlebt haben. Doch sie haben nicht mit Pippi Langstrumpf gerechnet! Pippi bringt Geschenke mit und hat sogar einen Weihnachtsbaum dabei. Und mit dem wird getanzt, bis sich die Balken biegen! Du bist herzlich eingeladen, mit deinem eigenen Bäumchen am Fest teilzunehmen!

Leitung: Doktor Glück

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

4

Dez
2019

LABUKINI: BALD IST WEIHNACHTEN, LIESELOTTE

nach einem Buch von Alexander Steffensmeier

LABUKINI
 09:30 - 10:30 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Die Weihnachtszeit ist für die Kuh Lieselotte besonders spannend. Alle Bauernhofbewohner sind beschäftigt mit Plätzchenbacken, Geschenkebasteln und der Postbote muss riesige Mengen Weihnachtspost verteilen. Da ist Lieselotte natürlich zur Stelle und hilft mit. Ganz bestimmt freut sie sich über deine tatkräftige Unterstützung, damit das Weihnachtsfest ein unvergesslicher Tag wird.

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler 

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

4

Dez
2019

LABUBABY: MEIN ALLERERSTES FINGERSPURENBUCH - ERSTE WÖRTER

nach einem Buch von Carla Häfner und Iris Blanck

LABUBABY
 15:00 - 16:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Mach dich auf Spurensuche und entdecke bei diesem LABUBABY-Workshop neue Babyzeichen wie Maus, Blume oder Sonne. Durch kleine Reime macht dir das Erlernen gleich noch mehr Spaß! Komm einfach vorbei und lerne spielerisch mit mehreren Sinnen deine ersten Gebärden und Wörter kennen!

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Do

5

Dez
2019

LABUKIGA: DER BÄR, DAS MÄDCHEN UND DAS GEHEIMNISVOLLE GESCHENK

nach einem Buch von Mark Sperring und Lucy Fleming

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Es ist Heiligabend. Der Bär und das Mädchen Ella haben alle ihre Geschenke ausgepackt, doch unter dem Tannenbaum steht noch ein weiteres Päckchen. Wem mag es gehören? Ella und der Bär wollen es herausfinden und machen sich auf einen abenteuerlichen Weg. Als sie den Empfänger finden, ist das Päckchen jedoch leer. Was mag das bedeuten? Entdeckst du mit ihnen das vielleicht schönste Geschenk der Welt?

Leitung: Melanie Harb 

 

Veranstaltung ausgebucht!