Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik473RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD151RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur18RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch80RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne2RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch347RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD107RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD63RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch269RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften194RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1707RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

6

Feb
2020

INSELZEIT: KLEINER WOLF IN WEITER WELT

nach einem Buch von Rachel Bright und Jim Field

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Magellan GmbH & Co. KG

Wolfsjunge Wido will keine Hilfe von niemandem, ganz egal, was es ist. Schließlich ist er schon fast groß und schafft alles allein! Doch plötzlich ist der Welpe in der klirrenden Kälte der arktischen Nacht tatsächlich allein. Und da findet er das gar nicht mehr so toll. Was für ein Glück, dass Wido auch in der Fremde fernab von seinem eigenen Rudel auf hilfsbereite Pfoten und dich als Freund stößt!


Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Do

6

Feb
2020

INSELZEIT: KÜSS MICH ODER FRISS MICH!

nach einem Buch von Katharina Grossmann-Hensel

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© achtzigzehn

Da die Wälder zu klein werden, machen sich die wilden Tiere auf den Weg in die Städte. Im Wald steht das Küken ganz oben auf dem Speiseplan des Fuchses. Finde heraus, was passiert, wenn sich die beiden in der Stadt begegnen und das Küken den Fuchs mit außergewöhnlichem Charme und Liebreiz vor die Wahl stellt: „Küss mich oder friss mich!“

Leitung: Julia Strobel

noch 22 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

6

Feb
2020

BÜCHERTHEATER: DIE KLEINE HEXE UND DER KLEINE RABE

angelehnt an das Buch "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler

LABUKA - BÜCHERTHEATER
 16:00 - 17:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Bettina Schenekar

Nach dem Kochen, Hexen und Wegräumen wünscht sich die kleine Hexe ein Helferlein, da sie nicht immer alles alleine machen möchte. Und siehe da, plötzlich klopft es an der Tür. Auf der Schwelle steht ein sonderbares Paket, in dem sich ein riesiges Vogelei befindet. Zu Beginn ist sich die Hexe nicht sicher, um welchen Vogel es sich nun handelt, da er anstatt zu helfen nur allerhand Blödsinn im Kopf hat. Aber schon bald stellt sich heraus, dass es sich um einen etwas zu groß geraten Raben handelt. Mit der Hilfe des Hexenbuches, dem richtigen Zaubertrank und deiner tatkräftigen Unterstützung gelingt es der kleinen Hexe bestimmt in Windeseile, aus dem noch unerfahrenen Raben einen richtigen Gehilfen zu machen. Ein lustiges Hexenstück für große und kleine Besucherinnen und Besucher, bei dem du erfährst, wie die der Rabe „Abraxas“ zur kleinen Hexe gekommen ist.

Leitung: Quasi-Quasar-Theater

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

7

Feb
2020

LABUKIGA: WO IST MEINE KUSCHELDECKE

nach einem Buch von Lucy Rowland und Paula Metcalf

LABUKIGA
 08:30 - 10:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Bettina Schenekar

Die Kuscheldecke war so weich, so flauschig und so knuddelig, doch eines Tages war sie weg. Prinzessin Bella ist empört, denn ohne ihre Decke kann sie auf keinen Fall einschlafen! Hat ihr Bruder sie vielleicht stibitzt? Hat der Riese sie etwa genommen, oder war es die Hexe? Bella findet ihre Decke schließlich an einem ziemlich gefährlichen Ort. Nun hofft sie auf deine kuschelig bärenstarke Unterstützung!

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

7

Feb
2020

LABUBABY: GUTE NACHT, KLEINE EULE!

NACH EINEM BUCH VON TANJA JACOBS UND SUSANNE WEBER

LABUBABY
 15:00 - 16:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© achtzigzehn

„Gute Nacht, kleine Eule, es ist Schlafenszeit!“ „Warte noch Mama, ich bin gleich so weit!“ Die kleine Eule kann noch nicht schlafen. Was hilft da nur? Ein wohlig warmes Bad? Nein! Ein Schlaflied? Auch nicht! Denn am Ende hilft nur eines: Ein Babyzeichen, mit dem du deine Mama um einen Gutenachtkuss fragen kannst.

Leitung: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

7

Feb
2020

INSELZEIT: KÜSS MICH ODER FRISS MICH!

nach einem Buch von Katharina Grossmann-Hensel

LABUKA - INSELZEIT
 15:30 - 17:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© achtzigzehn

Da die Wälder zu klein werden, machen sich die wilden Tiere auf den Weg in die Städte. Im Wald steht das Küken ganz oben auf dem Speiseplan des Fuchses. Finde heraus, was passiert, wenn sich die beiden in der Stadt begegnen und das Küken den Fuchs mit außergewöhnlichem Charme und Liebreiz vor die Wahl stellt: „Küss mich oder friss mich!“

Leitung: Julia Strobel

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

10

Feb
2020

INSELZEIT: KLEINER WOLF IN WEITER WELT

nach einem Buch von Rachel Bright und Jim Field

LABUKA - INSELZEIT
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Magellan GmbH & Co. KG

Wolfsjunge Wido will keine Hilfe von niemandem, ganz egal, was es ist. Schließlich ist er schon fast groß und schafft alles allein! Doch plötzlich ist der Welpe in der klirrenden Kälte der arktischen Nacht tatsächlich allein. Und da findet er das gar nicht mehr so toll. Was für ein Glück, dass Wido auch in der Fremde fernab von seinem eigenen Rudel auf hilfsbereite Pfoten und dich als Freund stößt!


Leitung: Lilo Gruber

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

10

Feb
2020

MUSIKALISCHE REISE: HONIGBROT GESUCHT

nach einem Buch von Frank Kauffmann und Patrick Mettler

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Baeschlin

Der kleine Bär ist verzweifelt, sein Honigbrot wurde gestohlen. Die Tiere in der Umgebung wissen von nichts. Aber vielleicht möchte der kleine Bär mal von ihrem Stinkkäse oder den fetten Regenwürmern oder gar den glitschig-grünen Wasserpflanzen probieren? „Gar nicht nach meinem Geschmack!“, merkt der Bär. Mit deiner Hilfe gelingt es dem Bären bestimmt, sein heißgeliebtes Honigbrot wieder zu bekommen. Es wartet eine honigsüße Belohnung!


Leitung: LABUKA-Team

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

10

Feb
2020

MUSIKALISCHE REISE: HONIGBROT GESUCHT

nach einem Buch von Frank Kauffmann und Patrick Mettler

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 15:00 - 16:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Baeschlin

Der kleine Bär ist verzweifelt, sein Honigbrot wurde gestohlen. Die Tiere in der Umgebung wissen von nichts. Aber vielleicht möchte der kleine Bär mal von ihrem Stinkkäse oder den fetten Regenwürmern oder gar den glitschig-grünen Wasserpflanzen probieren? „Gar nicht nach meinem Geschmack!“, merkt der Bär. Mit deiner Hilfe gelingt es dem Bären bestimmt, sein heißgeliebtes Honigbrot wieder zu bekommen. Es wartet eine honigsüße Belohnung!


Leitung: LABUKA-Team

Veranstaltung ausgebucht!

Di

11

Feb
2020

AUTORENZEIT: HC ROTH: FROSCH MIT SOCKEN

nach einem Buch von HC Roth

LABUKA - AUTORENZEIT
 08:30 - 09:30 Uhr
 4 - 7 Jahre

© Gerhard Langmann

„Papa, kann ich noch ein bisschen spielen?“, fragt der kleine Manuel Magnoli. „Ja, aber du musst so leise sein wie ein Frosch mit Socken“, sagt der Papa. „Ein Frosch mit Socken?“, wundert sich Manuel, das hat er ja noch nie gehört. Du vielleicht? Manuel jedenfalls baut gleich einen aus Bausteinen und zeichnet auch einen in seinen Zeichenblock. Und plötzlich sitzt er da, der Frosch mit Socken, und nimmt Manuel mit auf eine Reise. Steige auch du auf sein Skateboard und rolle mit den beiden nach Froschkau, der Hauptstadt von Froschkonesien. Dort kannst du mit all den anderen bunten Fröschen singen, tanzen und mit dem Polizeimotorrad auf Verbrecherjagd gehen.

Leitung: HC Roth

Personeninfo:
HC Roth wohnt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Graz und schreibt lustige Lieder und noch lustigere Geschichten. Über Pinguine, die Gitarre spielen, Frösche, die Socken und Fische, die Schibrillen tragen oder eben Kiwis, die nach Zitrone schmecken. Eigentlich arbeitet er als Sozialpädagoge; Kindern aus seinen eigenen Büchern vorzulesen, mit ihnen zu singen, zu tanzen und allerlei Blödsinn zu machen, bereitet ihm aber auch sehr großen Spaß.

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!