Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
VeranstaltungFilter entfernen!
Veranstaltungstyp:
[kju:b]-Politik & Geschichte4
[kju:b]-Rechte & Pflichten2
[kju:b]-Skills4U1
[kju:b]-Integration & Toleranz3
[kju:b]-Sexuelle Bildung2
[kju:b]-Medienkompetenz5
[kju:b]-Multiply4
[kju:b]-Special3
[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit3
Anmeldetyp:
Gruppe25
Einzelperson27
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord21
Stadtbibliothek Graz Süd5
Hauptbibliothek Zanklhof1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze20

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik216RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD148RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch49RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch260RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD73RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD28RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch231RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften168RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1226RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

23

Jan
2019

Verliebtsein im Netz

Sexuelle Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

[kju:b]-Sexuelle Bildung
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© Lil*

Grundlegende Fragen von Jugendlichen haben sich auch im digitalen Zeitalter nicht verändert. Manchmal macht es uns die digitale Kommunikation aber nicht gerade leichter. Bin ich beliebt? Bin ich hübsch? Wie sage ich jemandem, dass ich verliebt bin? Wie geht das überhaupt mit der Liebe…? Wir alle kennen diese Situationen und die Scham, die damit einhergehen kann. Erwachsene zu finden, die Fragen vertrauensvoll und auf Augenhöhe beantworten, ist gar nicht so leicht. Fragen zu Liebe und Beziehungen sind genauso Thema wie Irritationen durch Pornografie und Fehlinformationen aus dem Internet. Wir beantworten in diesem zweistündigen Workshop die brennendsten Fragen von Jugendlichen und hören aufmerksam zu.

Leitung: Lil*…
…ist ein Kompetenzzentrum für Sexuelle Bildung, Kommunikations- und Gesundheitsförderung und steht für zeitgemäße Sexuelle Bildung – ehrlich, direkt und unaufgeregt.

Alter: ab 13 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

25

Jan
2019

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 15:00 - 16:00 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA...
...ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.
 

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

29

Jan
2019

Shalom - Salam - Grüß Gott

Workshop zum Interreligiösen Dialog

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© Egon Lauppert

Der Workshop „Shalom – Salam – Grüß Gott“ ist ein Beitrag zum interreligiösen Lernen und zum interkulturellen Dialog. Er bietet eine Begegnungsmöglichkeit mit den drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam. Ziel dieses Workshops ist ein Kennenlernen der drei genannten Religionen inklusive ihrer Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Damit stellt dieses Angebot auch eine Präventionsarbeit gegen Antisemitismus und Islamophobie dar. Im direkten Vergleich der verschiedenen Religionen werden Themen wie Religionsgründer, Feiertage, Konfessionswechsel, Speisevorschriften, Gebete, Gotteshäuser, heilige Schriften, religiöse Symbole, Glaubensanhängerinnen und –anhänger weltweit uvm. behandelt.

Leitung: Granatapfel Kulturvermittlung…
...versteht sich als interkulturelles Bildungsangebot, das den interreligiösen Dialog fördern und damit einen Beitrag gegen Rassismus und Antisemitismus leisten möchte.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

30

Jan
2019

ZWISCHEN DEN WELTEN

Die Situation von Asylwerbenden in Österreich

[kju:b]-Integration & Toleranz
 08:30 - 10:30 Uhr
 13 - 19 Jahre

© Helmut Lunghammer

Migration, Fluchtursachen, Rassismus, soziokulturelle Vielfalt – all dies sind große Themen der heutigen Zeit, Vorurteile und Skepsis natürliche (und durchaus wandelbare) Reaktionen auf das „Fremde“ und „Andere“ sowie auf neue gesellschaftliche Herausforderungen. Unser Workshop „Zwischen den Welten“ kombiniert sachliches, unabhängiges Faktenwissen über Fluchtursachen und Asyl in Österreich mit persönlichen Erfahrungsberichten von Flüchtlingen sowie mit einem reflektierten Diskurs über Vorurteile, Diskriminierung und Diversität. Kurzum: Wissensvermittlung und Austausch zwischen den Welten und von Mensch zu Mensch.

Leitung: ARGE-Jugend gegen Gewalt und Rassismus…
…ist eine Fachstelle für Gewaltprävention, Menschenrechtsbildung und Antidiskriminierungsarbeit.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

31

Jan
2019

Smartschool

Smarte Unterrichtsmethoden

[kju:b]-Multiply
 14:30 - 16:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Die neue Workshopreihe „Smartschool” in Kooperation mit der fum (Film und Medien Initiative) richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer. Hierbei soll gemeinsam der Frage nachgegangen werden, wie moderner Schulunterricht in Zukunft aussehen könnte. Dabei sollen neben den vielen Gefahren der Digitalisierung auch deren Potentiale mit Hilfe praktischer Anwendungsbeispiele präsentiert werden. Zum Auftakt widmen wir uns der Verknüpfung von digitalen Medien und „Smart Devices“ (Smartphones & Tablets) im Unterricht. Die Inhalte sollen dann in Zukunft dynamisch an die Wünsche und Anregungen der teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen angepasst und dadurch weiterentwickelt werden.
 

Leitung: fum (Film und Medien Akademie)
… ist eine Plattform für Menschen aller Altersgruppen im Bereich Film, Foto und Neue Medien. Ein zentrales Anliegen stellt die Vermittlung von Medienkompetenz dar.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte Eltern


 

noch 16 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

4

Feb
2019

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 15:00 - 16:00 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA...
...ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.
 

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

5

Feb
2019

Jugendschutz und Jugendstrafrecht

Rechte und Pflichten erklärt für Schülerinnen und Schüler

[kju:b]-Rechte & Pflichten
 09:00 - 11:00 Uhr
 13 - 18 Jahre

© Legal Literacy Project

© Legal Literacy Project

Das Jugendschutzrecht ist eine Thematik, die alle Jugendlichen betrifft. Im Rahmen dieses Workshops möchten wir gemeinsam und interaktiv mit den Jugendlichen klären, was sie eigentlich dürfen bzw. welche Rechte und Pflichten ihnen zukommen. Zweites zentrales Thema dieses Workshops ist das Jugendstrafrecht. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf „typischen“ Jugenddelikten, die den Schülerinnen und Schülern vielfach nicht als solche bekannt sind und die oft zu Unrecht auf die leichte Schulter genommen werden. Auch Jugendstrafen und vor allem der Jugendstrafvollzug werden thematisiert.

Leitung: Legal Literacy Project…
… ist ein Verein von Studierenden und jungen Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften, der es sich zum Ziel gesetzt hat, einen Beitrag zur Vermittlung von rechtlichem Basiswissen in der Gesellschaft zu leisten.

Alter: 13-18 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Veranstaltung ausgebucht!

Do

7

Feb
2019

Online - Offline

Bewusster Umgang mit sozialen Medien und die Notwendigkeit von Offline-Zeiten

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Ist dein Smartphone dein ständiger Begleiter? Bist du ein „Smombie" oder neigst zu „Phubbing"? Wir diskutieren offen über den modernen Medienkonsum und sprechen darüber, wie das menschliche Gehirn und der Körper darauf reagieren, wie die dauerhafte Mediennutzung dein Verhalten beeinflusst und ab wann man von „digitaler Sucht“ sprechen kann. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt von Smartphone & Co und kümmern uns um deren optimale Nutzung. Mit neuem Wissen eröffnen sich völlig neue Wege für eine kritische und gewissenhafte Mediennutzung.

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg…
…ist systemischer Coach mit dem Schwerpunkt der Begleitung und Unterstützung von Menschen in allen Lebenslagen.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

 

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

7

Feb
2019

Ukulele-Workshop

2-teiliger Basics-Workshop - 2. Teil am 14.02.2018, 17.00-19.00

[kju:b]-Special
 17:00 - 19:00 Uhr
 12 - 26 Jahre

© Christian Birnstingl

Die Ukulele, die viersaitige Gitarre aus Hawaii ist wie geschaffen für die Liedbegleitung. Die Ukulele ist ein kleines und handliches Instrument, das man bei Bedarf immer dabeihaben kann. Dieser zweiteilige Workshop soll einen ersten Einblick in die Welt der Ukulelen-Musik geben. Es wird um Grundtechniken wie Akkordbegleitung und Rhythmen gehen, sodass danach schon das erste eigene Lied begleitet werden kann.

Leitung: Marisol Carrillo-Chataing…
…ist ausgebildete Sängerin und arbeitet als selbstständige Lehrerin für Gesang, Ukulele und Gitarre in Graz.

Alter: 12 - 26

2. Teil am 14.02.2018, 17.00-19.00

Anmeldung ausschließlich für beide Teile möglich!
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Bitte um Nachricht, falls keine eigene Ukulele vorhanden ist – wir haben nur ein begrenztes Kontingent an Leihinstrumenten!
noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Di

12

Feb
2019

Lebendige Erinnerungen

Erinnern sichert Zukunft - im Dialog mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen

[kju:b]-Politik & Geschichte
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Unsere Gesellschaft verfügt über eine große Kostbarkeit – das Wissen und die Erfahrungen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen! Seien es berührende Erlebnisse aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges, prägende Erkenntnisse der Nachkriegszeit oder wilde Geschichten der revolutionären 1970er Jahre – dieser Workshop verbindet Biographien und Sichtweisen von Jung & Alt, stärkt den Zusammenhalt der Generationen und stellt ein wirkungsvolles Instrument der Demokratie- und Menschenrechtsbildung dar. In Zeiten des Wiedererstarkens von Rassismus und politischem Extremismus sind es diese generationsübergreifenden Dialoge, die aus lebendigen Erinnerungen eine starke Gegenwart und hoffentlich eine blühende Zukunft schaffen.

Leitung: ARGE-Jugend gegen Gewalt und Rassismus…
…ist eine Fachstelle für Gewaltprävention, Menschenrechtsbildung und Antidiskriminierungsarbeit.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!