Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wie Ökonomie und Politik die Nachhaltigkeit verhindern

Sachbuch

Standort:
Schlagwörter:

Verlag:
Westend-Verl.

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2021

Umfang:
399 S.

Auflage:
1. Aufl.

Bandangabe:
02

Inhalt:
Ressourcen werden knapper, der Klimawandel schreitet voran, das Artensterben nimmt zu, der Müll und die Verschwendung haben einen Höchststand erreicht, die sozialen Folgen all dieser und vieler weiterer Ereignisse sind ungleich verteilt. Die Menschheit weiß, dass sie handeln und ihr Verhalten verändern muss, um die bestehenden Verhältnisse zumindest zu erhalten. Warum tut sie das in großen Teilen nicht? Kersten Reich macht dafür Nachhaltigkeitsfallen verantwortlich: Denk- und Vorstellungsmuster, die sich Menschen imaginieren und konstruieren, um die Welt nach ihren Wünschen, Sehnsüchten, bisherigen natürlich scheinenden Erklärungen zu formen, ohne hinreichend Rücksicht auf real stattfindende Veränderungen und Gefährdungen zu nehmen. Wohlstandsvermehrung und Nachhaltigkeitsvermeidung gehen Hand in Hand. Was hat uns in diese Fallen getrieben, was lässt sich gegen sie unternehmen? Kersten Reich beendet seine Argumentation mit individuellen Regeln für ein nachhaltiges Verhalten und ergänzt sie im zweiten Band durch gesellschaftliche Regeln.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Der entgrenzte Mensch und die Grenzen der Erde / 2021

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse2107SB00543NB.OBL REI
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wovon Menschen leben