Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Pinabriefe

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Baltscheit, Martin

Verfasser Angabe:
Martin Baltscheit. Mit farbigen Bildern von Tatjana Hauptmann

Personen:
Hauptmann, Tatjana [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Fischer Taschenbuch-Verl.

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2005

Umfang:
72 S. : Ill.

ISBN:
978-3-596-80561-7

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Inhalt:
In dieser Geschichte geht es um die fünfjährige Henrietta, ihre schöne Puppe Pina, den kauzigen Hausmeister Franz und die dicke Nachbarin. Als Henrietta eines Morgens mit Pina und auf dem Balkon Picknick macht, fällt die Puppe fünf Stockwerfe tief in den Vorgarten. Trotz verzweifelter Suche kann Henrietta sie nicht finden. Sie ist untröstlich. Doch am selben Tage noch erhält sie einen Brief von Pina, die schreibt, dass sie ins Regenbogenland verreist sei. Jeden Tag findet Henrietta nun einen Brief von ihr. Die Nachbarin liest Henrietta die Briefe vor, die eigentlich Franz schreibt. Denn er redet zwar außer »mmh« und »ja, ja« kaum ein Worte, aber schreiben kann er wie kein Zweiter. Nach ein paar Tagen gibt es eine seltsame Puppenvermehrung und Henrietta hat plötzlich drei Puppen. Doch die alte, einzig richtige Pina taucht plötzlich auch wieder auf...

Eine humorvolle und berührende Geschichte von Martin Baltscheit mit wunderschönen Bildern von Tatjana Hauptmann.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus2111SB01149JE.E BAL
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.