Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mia erevna gia na min tros pote CH

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
The popularity papers: Research for the social improvement and general betterment of Lydia Goldblatt and Julie Graham-Chang (gr.)

Standort:

Verfasser:
Ignatow, Amy

Verfasser Angabe:
Amy Ignatow. Metafrasi: Malvina Avagianou

Personen:
Avagianou, Malvina [Übers.]

Sprache:
Griechisch

Schlagwörter:

Verlag:
Psychogios

Erscheinungsort:
Athen

Jahr:
2017

Umfang:
[209] S. : überw. Ill.

Fußnote:
Text und Schrift: Griechisch

ISBN:
978-9-604-53753-2

Interessenskreise:
ab 10 Jahre

Bandangabe:
01

Reihe:
Oi anyparktes

Inhalt:
I Lintia Gkolntmplat kai i Tzouli Gkracham-Tsangk einai kollites files kai echoun valei ena kai monadiko stocho: na spasoun ton kodika ton Star tou scholeiou. Mesa apo tin prosektiki paratirisi ton symmathitrion tous kai ripsokindynous peiramatismous, schediazoun na xekinisoun to gymnasio stin koryfi tis ierarchikis taxis. Gia ena periergo logo, omos, oi tharralees dokimes ton koritsion den tous exasfalizoun mia thesi anamesa stis star tou scholeiou tous. Kai to cheirotero einai oti oso pernaei i chronia fainetai na apomakrynontai olo kai perissotero apo to stocho tous... alla kai i mia apo tin alli. To proto xekardistiko mythistorima tis Eimi Igknatof mas parousiazei tis atromites entekachrones Tzouli kai Lintia, oi opoies borei na min ta kataferoun na ginoun star, katafernoun ostoso na diaskedazoun apistefta tous anagnostes!

Lydia und Julie sind beste Freundinnen mit einem großen gemeinsamen Ziel: endlich beliebt werden! Ihr Plan: die genaue Beobachtung der von allen umschwärmten Mädchen ihrer Schule, um herauszufinden, was sie so beliebt macht. Ihre Nachforschungen und Experimente halten die beiden in ihrem geheimen Tagebuch fest. Doch ihr Plan geht nach hinten los. Ihre Eltern hören nicht auf, ihnen Vorwürfe zu machen, Julie wird plötzlich zum Schwarm ihres norwegischen Mitschülers Roland Asbjørnsen, und schlimmer: sie scheinen nicht nur ihr ursprüngliches Ziel aus den Augen zu verlieren, sondern auch ihre Freundschaft. Wird es ihnen gelingen, doch noch voll angesagt zu sein? Eine umwerfend komische Geschichte über Neugier, Freundschaft und das, was im Leben wirklich wichtig ist.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße2006SB04247JF.VG IGNVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.