Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik422RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD94RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch53RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch256RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD59RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD77RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD5RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch323RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften199RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1492RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Selbstverständlich ist nichts mehr

Sinnfindung in Zeiten von Arbeitsverknappung, künstlicher Intelligenz und Pandemien

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Bürger, Hans

Verfasser Angabe:
Hans Bürger

Schlagwörter:

Verlag:
Braumüller

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2020

Umfang:
268 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-99100-311-3

Inhalt:
In seinen bisherigen drei Büchern ging es Hans Bürger immer um den Menschen und sein Wirtschaften. In seinem vierten und neuen Buch hat er nun noch etwas tiefer gegraben und das Produzieren und Konsumieren, das Wachstum und den Wohlstand genauer beleuchtet. Die Digitalisierung der Arbeitswelt, hochkomplexe Algorithmen, Big Data, die Globalisierung und Pandemien verändern uns und unsere Umgebung in einem immer größeren Ausmaß. Auf der Suche nach einem besseren, sinnerfüllteren und weiseren Leben geht Hans Bürger bis in die Antike zurück. In eine Zeit, in der Arbeit eher verpönt war. Einfließen lässt er die Glücksforschung, aus der Sinn- und Weisheitsforschung versucht er Antworten auf die konkrete Tagespolitik abzuleiten. Halten wir Abstand zum Tempowahnsinn der letzten Jahre und schalten wir nicht nur wegen Corona einmal einen Gang zurück.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof2001SB03378PI.MA BUERVerfügbar
Bestseller! Dieses Exemplar ist nur direkt in der Bibliothek entlehnbar. Keine Reservierung, Verlängerung und Postzustellung.
0 
Gösting2002SB01622PI.MA BUEREntliehen023.12.2020
West - Eggenberg2005SB02817PI.MA BUEREntliehen121.12.2020
Ost - Schillerstraße2006SB03501PI.MA BUERVerfügbar
Bestseller! Dieses Exemplar ist nur direkt in der Bibliothek entlehnbar. Keine Reservierung, Verlängerung und Postzustellung.
0 
Süd - Lauzilgasse2007SB02758PI.MA BUEREntliehen023.12.2020
Nord - Geidorf2008SB03408PI.MA BUEREntliehen
Bestseller! Dieses Exemplar ist nur direkt in der Bibliothek entlehnbar. Keine Reservierung, Verlängerung und Postzustellung.
021.12.2020
Andritz2009SB01518PI.MA BUEREntliehen
Bestseller! Dieses Exemplar ist nur direkt in der Bibliothek entlehnbar. Keine Reservierung, Verlängerung und Postzustellung.
021.12.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.