Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Glück gehabt

DVD

Standort:

Verfasser:
Payer, Peter [Regie]

Verfasser Angabe:
Peter Payer [Regie]

Personen:
Hochmair, Philipp [Darsteller]
Roy, Julia [Darsteller]
Fuchs, Larissa [Darsteller]
Stadlober, Robert [Darsteller]
Payer, Peter [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Land: Österreich
Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch

Schlagwörter:

Verlag:
Falter-Verl.

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2020

Umfang:
97 Min.; Farbe

Altersfreigabe:
16

EAN:
9783854397816

Reihe:
Edition Filmladen

Inhalt:
Artur ist Ende 30. Er ist ausgebildeter Lehrer, verdingt sich aber als Nachhilfelehrer und arbeitet in einem Copyshop. Er führt eine glückliche Ehe mit Rita, Lehrerin auf dem Sprung zur Schuldirektorin. Die Gemächlichkeit in Arthurs Leben nimmt ein jähes Ende, als die schöne, junge Alice in den Kopierladen und damit in Arturs Leben platzt.
Was als komödiantische Dreiecksgeschichte beginnt, steigert sich zu einem schwarzhumorigen Psychothriller, der einige Überraschungen bereit hält.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek2013SB00973TV.DD GLUEntliehen003.11.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Kandidat