Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Schwarzer September

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Fatah, Sherko

Verfasser Angabe:
Sherko Fatah

Schlagwörter:

Verlag:
Luchterhand

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2019

Umfang:
378 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-630-87475-3

Inhalt:
Sherko Fatahs dokumentarische Romane sind ihrer Zeit voraus, auch wenn sie den Blick in die Vergangenheit richten. Sie spüren der Entstehung der Konflikte im Nahen Osten nach und zeigen ihre Auswirkungen, die wie Druckwellen auch das heutige Westeuropa erreichen.
Es gibt immer einen, der den noch größeren Zusammenhang sieht, dachte Victor. Amos sprach ruhig und überlegt. Die Kollegen hingen an seinen Lippen, als er ihnen seine Quelle als einzigartige Möglichkeit beschrieb, bis in die Führungsebene der PLO und wahrscheinlich sogar des Schwarzen September zu kommunizieren und damit den Gang der Ereignisse maßgeblich mitzubestimmen. Wo endet das, dachte Victor. Er lächelte beim Gedanken an die beinahe fromme Lebensweise seines Vorgesetzten und gab sich die Antwort: Es endet bei Gott.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse2007SB02058DR FATVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.