Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sackstraße 3 bis 5

Eine Grazer Kriminalgeschichte

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Czar, Reinhard M.

Verfasser Angabe:
Reinhard M. Czar

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Verlag für Sammler

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
1999

Umfang:
190 S.

ISBN:
3-85365-171-2

Inhalt:
Die Innenstadt von Graz mit ihren altehrwürdigen Gaststätten, die Schloßbergstollen, der Botanische Garten, der Hilmteich und der Plabutsch, der höchste Berg von Graz, sowie ein Bauernhaus in der Südsteiermark sind einige der Örtlichkeiten, die Karin, die weibliche Hauptfigur der Grazer Kriminalgeschichte und von Beruf Fremdenführerin, ihrem Freund, dem australischen Arzt Dr. James Harris, nahebringt. Ein Attentat, eine Geiselnahme und eine Entführung sind Teile des Kriminalfalls, der schlußendlich von einem Kommissar der Grazer Polizei aufgeklärt wird.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1906SB02507DR.D CZAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Masken von San Marco
Das Grab
Die Süße des Lebens
Fremde Blicke