Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Berti und seine Brüder - Die Schokoladenkugel des Bösen

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Dickreiter, Lisa-Marie
Götz, Andreas

Verfasser Angabe:
Lisa-Marie Dickreiter ; Andreas Götz Ill. von Nikolai Renger

Personen:
Renger, Nikolai

Schlagwörter:

Verlag:
Verlag für Kindertheater

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2019

Umfang:
154 S. : zahlr Ill.

ISBN:
978-3-7891-0977-5

Interessenskreise:
ab 07 Jahre

Reihe:
Berti und seine Brüder

Inhalt:
Der fünfjährige Berti hat drei große Brüder, richtige Rabauken - und alle drei sind mindestens doppelt so alt wie er! Kein Wunder also, dass er für sie bloß das Baby ist, das nirgendwo mitmachen darf. Schließlich müssen sie als Superhelden jeden Tag die Welt retten. Das neuste Heldenstück führt die drei in Frau Kartruds Süßigkeitenladen. Dort hängt im Schaufenster, hinterhältig funkelnd, die Schokoladenkugel des Bösen. Die Wurzel allen Übels muss beseitigt werden. Das bedeutet Arbeit für Berti, denn die Heldentaten seiner Brüder enden immer im größtmöglichen Schlamassel, aus dem sie gerettet werden müssen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting1902SB01696JE.F DICEntliehen017.11.2020
Süd - Lauzilgasse1907SB04745JE.F DICVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.