Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Sommerhaus

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
The summer house (dt.)

Standort:

Verfasser:
Nichols, Mary

Verfasser Angabe:
Mary Nichols. Aus dem Engl. von Marion Balkenhol

Personen:
Balkenhol, Marion [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Weltbild-Verl.

Erscheinungsort:
Augsburg

Jahr:
2011

Umfang:
478 S.

ISBN:
978-3-86800-438-0

Reihe:
Weltbild Taschenbuch

Inhalt:
England im 1. Weltkrieg: Die junge Lady Helen ist in einer standesgemäßen, doch lieblosen Ehe gefangen. Als der kanadische Pilot Oliver in ihr Leben tritt, beginnen die beiden eine leidenschaftliche Affäre, die nicht ohne Folgen bleibt. Doch Helens Eltern zwingen sie, ihre kleine Tochter Laura, zur Adoption freizugeben. Zwanzig Jahre später: Erneut tobt ein Krieg über Europa und in Lauras Leben scheint scheint sich die tragische Geschichte ihrer MUtter zu wiederholen. Doch dann macht das Schicksal ihr ein unerwartetes Geschenk...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1805SB03555DR.G NICVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Schloss aus Glas
Keine Zeit für schlechten Sex
Die dunkle Seite der Liebe
Maria Magdalena
Mara