Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik325RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD169RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur27RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch66RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch239RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD38RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch417RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften234RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1617RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Nacht über Tanger

[Roman]

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Tangerine (dt.)

Standort:

Verfasser:
Mangan, Christine

Verfasser Angabe:
Christine Mangan. Aus dem Amerikan. von Irene Eisenhut

Personen:
Eisenhut, Irene [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Blessing

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2018

Umfang:
367 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-89667-603-0

Inhalt:
Tanger 1956: Alice Shipley ist ihrem Mann John von England in das von politischen Unruhen aufgeheizte Marokko gefolgt. Doch die Hitze und die fremde Kultur machen es Alice schwer; während John sich immer mehr ins Nachtleben der pulsierenden Stadt stürzt und kaum mehr zu Hause ist, verkriecht sich Alice in der gemeinsamen Wohnung, gleitet in eine Depression. Da steht eines Tages Lucy Mason vor ihrer Tür, Alice' Zimmergenossin und Freundin aus Collegezeiten in Vermont, die sie seit einem mysteriösen Unfall ein Jahr zuvor nicht mehr gesehen hat.
Die unabhängige und furchtlose Lucy entdeckt Tanger schnell für sich und versucht Alice aus ihrer Isolation zu befreien. Doch Alice beschleicht bald das ihr nur allzu vertraute Gefühl, von Lucys Fürsorge kontrolliert und erstickt zu werden. Als John plötzlich verschwindet, wird Alice von dem Unfall in Vermont eingeholt und sie fängt an, an Lucys Vertrauenswürdigkeit und ihrem eigenen Verstand zu zweifeln ...
Ein vielschichtiger, spannender, psychologisch tiefgründiger Roman, erzählt aus zwei Ich-Perspektiven, die den Leser bestricken und verstricken in eine komplexe Freundschaft, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse, Normalität und Wahnsinn fließend sind.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1806SB03612DR MANVerfügbar0 
Nord - Geidorf1808SB06350DR MANEntliehen027.10.2020
Andritz1809SB01021DR MANVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Mini ist verliebt
Schwierige Töchter
Marokko
Biene und Prinz Benny
Ein Tag im Leben einer Burgherrin
Mini und Mauz
Mini wird zum Meier
Natürlich ist Lotta ein fröhliches Kind