Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik244RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch64RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch355RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch280RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele20RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial6RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften145RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1394RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Marschpulver

eine wahre Geschichte von Korruption, Koks und einer unglaublichen Freundschaft im krassesten Knast der Welt

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Marching powder (dt.)

Standort:

Verfasser:
Young, Rusty

Verfasser Angabe:
Rusty Young. [Übers.: Stephan Gebauer]

Schlagwörter:

Verlag:
Riva-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2016

Umfang:
391, [16] S. : Ill.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-86883-673-8

Inhalt:
Auf einer Backpacking-Tour durch Südamerika hörte der junge Jura-Absolvent Rusty Young zum ersten Mal von Thomas McFadden, einem verhafteten englischen Drogenschmuggler, der Touren in Boliviens berüchtigtem Gefängnis San Pedro anbot. Sofort fasziniert von dessen Geschichte, reiste Rusty nach La Paz und nahm an einer der illegalen Führungen teil. Aus der flüchtigen Bekanntschaft der beiden Männer wurde eine enge Freundschaft und die beiden beschlossen, die Erlebnisse innerhalb der Gefängnismauern aufzuzeichnen. Rusty bestach die Wachen und lebte drei Monate lang gemeinsam mit Thomas in einer Zelle. Heraus kam die zugleich ungewöhnlichste und spannendste Gefängnis-Story aller Zeiten.
Marschpulver ist ein atemberaubender Bericht über das Leben in San Pedro, in dem Insassen ihre Zellen von Maklern kaufen, Shops und Restaurants führen und Hunderte Frauen und Kinder gemeinsam mit verurteilten Familienmitgliedern innerhalb der Gefängnismauern leben. Korrupte Politiker und Drogenbarone wohnen in Luxusappartements, während die ärmsten Insassen Überfällen und Elend ausgesetzt sind. Teile des Gefängnisses, in denen tagsüber Kindergeschrei zu hören ist, beherbergen nachts einige von Boliviens florierendsten Drogenlabors.
Doch inmitten von Korruption, Gewalt und dem täglichen Kampf ums Überleben ist Marschpulver auch die Geschichte einer ungleichen Freundschaft, entstanden unter kuriosesten Umständen, zwischen einem Drogenschmuggler und einem jungen Anwalt. Es ist die Geschichte eines der skurrilsten Orte der Welt, wo das Grauen von Humor durchzogen ist und Grausamkeit Seite an Seite mit Mitgefühl existiert.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1808SB05743GR.QW YOUVerfügbar0 

Vorbestellen

Während des Lockdowns können vorbestellte Medien nur in den beiden Bibliotheken Zanklhof und Graz Nord abgeholt werden. Wählen Sie daher unbedingt einen dieser beiden Standorte aus!

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Glück gehabt