Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Am Ende meiner Nerven sind noch Kinder übrig

weniger schimpfen, weniger Chaos und weniger Stress im Familienalltag ; [endlich entspannter erziehen]

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Heinke, Sabrina

Verfasser Angabe:
Sabrina Heinke

Schlagwörter:

Verlag:
Humboldt

Erscheinungsort:
Hannover

Jahr:
2018

Umfang:
227 S.

ISBN:
978-3-86910-640-3

Inhalt:
Glückliche Kinder haben entspannte Mütter! Morgens diskutieren, mittags hetzen, abends schimpfen? Wenn dir das bekannt vorkommt, hilft nur eins: endlich entspannter erziehen. Mama-Bloggerin Sabrina Heinke liefert superpraktische Tipps, wie dein Alltag als Mutter unkomplizierter, entspannter und harmonischer laufen kann - selbst in nervenaufreibenden Momenten. Der perfekte Erziehungs-Ratgeber für alle Mütter, die nicht ausrasten, sondern ihren Alltag mit Kind und Kegel gelassen angehen wollen.
Denn nicht vergessen: Glückliche Kinder haben entspannte Mütter!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB05240PN.M HEIVerfügbar0 
Gösting1802SB02117PN.M HEIVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1807SB04629PN.M HEIEntliehen010.11.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Warum Raben die besseren Eltern sind