Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Rosegger für uns

Zeitloses und Aktuelles aus seiner Zeitschrift "Heimgarten"

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Reinhard Farkas (Hg.)

Personen:
Reinhard Farkas [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Verlag für Sammler

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2013

Umfang:
392 S. : Ill.

ISBN:
978-3-85365-257-2

Inhalt:
Man glaubt gar nicht, wie aktuell der Mann nach wie vor ist: Kirchenreform, Umweltschutz, Weltoffenheit bei gleichzeitiger Besinnung auf die eigenen Wurzeln, kritische Beleuchtung des (ländlichen) Strukturwandels, Homöopathie und Naturheilkunde - Schlag nach bei Rosegger!
Im Buch "Rosegger für uns" werden zeitlos aktuelle Texte eines der bedeutendsten steirischen Schriftstellers wieder aufgelegt. Der Fokus bei der Werkauswahl lag dabei auf der von ihm selbst herausgegebenen Zeitschrift "Der Heimgarten", in der Rosegger, der Gattung entsprechend, vor allem damals aktuelle Themen aufgegriffen hat. Dass diese an Brisanz nichts verloren haben, zeigt die eingangs erwähnte Auflistung. So schwebte, um nur ein weiteres Beispiel zu nennen, schon Peter Rosegger die Rückkehr zu einer natürlichen Lebensweise vor, die erst in der aufkommenden Ökologie-Bewegung der letzten Jahrzehnte wieder neu thematisiert wurde. Daneben werden auch die wichtigsten Romane Roseggers vorgestellt.
Herausgegeben wurde die Werkschau in Auswahl, mit der erstmals eine wissenschaftliche Edition des "Heimgarten" vorliegt, von Reinhard Farkas. In der Einführung gibt der Herausgeber interessante Informationen zu Roseggers Werdegang, darunter zu seiner Etablierung in Graz, und spart dabei auch kritische Kapitel in Roseggers Biografie nicht aus, beispielsweise dessen Stellung zum Antisemitismus und zum Ersten Weltkrieg.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB02402PL.M ROSVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.