Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik314RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD238RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur15RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch59RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch189RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD21RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD6RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD59RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch232RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften185RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1319RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Aquarium

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Aquarium (dt.)

Standort:

Verfasser:
Tóth, Krisztina

Verfasser Angabe:
Krisztina Tóth. Aus dem Ungar. von György Buda

Personen:
Buda, György [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Nischen Verl.

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2015

Umfang:
330 S.

ISBN:
978-3-9503345-9-3

Inhalt:
Der Roman führt uns in die verdrängte Vergangenheit Ungarns zurück, in die dunkelsten Jahrzehnte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg, als das kollektive Unbewusste der heutigen Gesellschaft geprägt wurde. Diese Zeit bleibt unbewältigt, aber Krisztina Tóth zeigt uns, dass das Verdrängte beschreibbar ist; erbarmungslos sezierend, wo es die Ehrlichkeit gebietet. Ihr unbestechlicher Blick auf das menschliche Elend lässt den Leser aufgewühlt zurück. Ihre Helden leben gleichsam in einem Aquarium, die einen vegetieren im fauligen Wasser dahin, andere wollen ausbrechen, doch sie scheitern schicksalhaft. Die meisten ergeben sich ihrem Los, dem Gefangensein in einer gesellschaftlichen Schicht, in einem Land hinter dem Eisernen Vorhang. Ist der Roman pessimistisch? Hoffnungslos? Nein, aber er ist schonungslos, er nimmt den Leser ernst und bietet keine naiven Lösungen an. Allerdings finden sich in diesem gläsernen Sarg der vergebenen politischen Chancen selbst bei den dunkelsten Schemen noch Züge rührender Liebenswürdigkeit und traurigen Humors.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1908SB01580DR TOTEntliehen017.09.2019
Bücherbus1811SB00964DR TOTVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Reininghaus, Süd - Lauzilgasse

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Reininghaus, Süd - Lauzilgasse

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Schwarzer Peter
Der blinde Mörder
Airframe
Jagdsaison
Gott schütze dieses Haus
Arc de Triomphe