Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Rückkehr der Killerkatze

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
The return of the killer cat (dt.)

Standort:

Verfasser:
Fine, Anne

Verfasser Angabe:
Anne Fine. Mit Ill. von Axel Scheffler. Aus dem Engl. von Bettina Münch

Personen:
Scheffler, Axel [Ill.]
Münch, Bettina [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Moritz-Verl.

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2017

Umfang:
67 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-89565-338-4

Interessenskreise:
Erstes Lesealter
ab 06 Jahre

Reihe:
Ein Moritz Kinderbuch

Inhalt:
Als ihre kleine Herrin Ellie verreist, wird Katze Kuschel in die Obhut von Pfarrer Barnham gegeben. Um seiner strengen Erziehung und seinem trockenen Futter zu entgehen, schlüpft sie in die Rolle der sanften Katze Ingrid und lässt sich von Ellies Freundin Melanie mit feinsten Leckerbissen mästen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1805SB00819JE.N FINEntliehen006.09.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Kasimir pflanzt weiße Bohnen
Weihnachtsgeschichten
Mini ist kein Angsthase
Die Omama im Apfelbaum
King-Kong, das Geheimschwein