Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Weg da, das ist mein Fettnäpfchen

Belletristik

Einheits Sachtitel:
It looked different on the model (dt.)

Standort:

Verfasser:
Notaro, Laurie

Verfasser Angabe:
Laurie Notaro. Deutsch von Andrea Brandl

Personen:
Brandl, Andrea [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Goldmann-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2012

Umfang:
285 S.

ISBN:
978-3-442-37694-0

Reihe:
Blanvalet

Inhalt:
Laurie Notaro besitzt das ausgeprägte Talent, von einem Fettnäpfchen ins nächste zu springen. Als sie mit ihrem Mann in eine neue Stadt zieht, wird ihr diese Begabung zum Verhängnis. Denn Laurie gelingt es in kürzester Zeit, einen Großteil ihrer neuen Nachbarn zu schockieren, ihren Mann vor seinen Kollegen bloßzustellen und sich sogar auf der schwarzen Liste der Polizei einen Ehrenplatz zu sichern. Mit Laurie gibt es einfach immer was zu lachen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1707SB01862DR.L NOTVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Maria, ihm schmeckt's nicht
Hilflos
Klassentreffen
Zurück zu Dir
Orchideenpfad
Landleben
Die Schattenuhr
Der Teufel trägt Prada
Vita
Ein alter Traum von Liebe
Franziska Linkerhand
Wir waren die Mulvaneys
Zähne zeigen
Die Laune eines Augenblicks