Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wut ist ein Geschenk

das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
The gift of anger (dt.)

Standort:

Verfasser:
Gandhi, Arun

Verfasser Angabe:
Arun Gandhi. Aus dem Engl. von Alissa Walser

Personen:
Walser, Alissa [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
DuMont Literatur u. Kunst-Verl.

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2017

Umfang:
220 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-8321-9866-4

Inhalt:
Verwandtschaft verpflichtet. Das gilt besonders, wenn man der Enkelsohn eines Mannes ist, der wie kein anderer politischer Vordenker seiner Zeit für Gewaltlosigkeit und Sanftmut steht. Doch der junge Arun Gandhi war in dieser Hinsicht kein Musterschüler, sondern das schwarze Schaf der Familie: berüchtigt für seine Wutanfälle und immer wieder in Prügelleien verwickelt. Als er zwölf Jahre alt war, wussten sich seine Eltern nicht mehr zu helfen; sie schickten ihn nach Südindien in den Ashram Sevagram, zu seinem Großvater. Die Erfahrungen dieser Zeit sollten sein ganzes weiteres Leben prägen. Denn womit Mahatma Gandhi ihm begegnete, war weder Unverständnis noch Schelte, sondern eine Botschaft, die ihn im Innersten berührte: Wut ist nichts Böses, sondern ein Geschenk. Dieses Buch ist zweierlei zugleich: die Geschichte einer wunderbaren Begegnung des Enkels mit dem Großvater - und das Dokument der zehn wichtigsten Lektionen, die Mahatma Gandhi Arun mitgab. Unter der Obhut des geliebten Großvaters gelang es ihm, die Welt neu zu sehen. Und er lernte zu begreifen, dass Wut eine mächtige Energie ist, die Gutes hervorbringen kann, wenn man sie nur richtig kanalisiert.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB04818PI.I GANVerfügbar0 
Gösting1702SB00211PI.I GANEntliehen006.11.2020
West - Eggenberg1705SB01948PI.I GANVerfügbar0 
Nord - Geidorf1708SB03098PI.I GANVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Unsere innere Uhr
Der Mann 2000
Die Geschichte des Staates Israel