Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik310RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD169RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur27RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch61RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch230RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD79RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch410RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften222RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1565RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kaiser Karl

Mythos und Wirklichkeit

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Demmerle, Eva

Verfasser Angabe:
Eva Demmerle. Vorw.: Karl von Habsburg

Schlagwörter:

Verlag:
Amalthea-Verl.

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2016

Umfang:
228 S. : Ill.

ISBN:
978-3-9905004-4-6

Inhalt:
Das Leben des letzten Kaisers von Österreich - die Wahrheit jenseits der Klischees.
Kaiser und König Karl, der letzte regierende Monarch Österreichs und Ungarns, ließ während seiner kurzen Regierungszeit von 1916 bis 1918 nichts unversucht, den Ersten Weltkrieg zu beenden. Am Ende musste er Verrat, Verleumdung und den Untergang der Monarchie erleben. 1922 starb er entkräftet im Exil auf Madeira. Viele der Vorwürfe an ihn leben bis heute fort. War er wirklich schlecht auf sein verantwortungsvolles Amt vorbereitet? Ließ er Gas an der Isonzofront einsetzen? Welchen Beitrag leistete er für die Aussöhnung der Völker? Warum tut sich Österreich bis heute schwer mit dem letzten Habsburger auf dem Thron? Und wie ist seine Seligsprechung durch die katholische Kirche zu beurteilen? Diese und andere Fragen beantwortet dieses Buch. Es entsteht ein neues Bild der verkannten Persönlichkeit.
Mit Dokumenten über die Friedensinitiative Kaiser Karls und Papst Benedikts 1917. Mit einem Augenzeugenbericht über das Sterben Kaiser Karls 1922 auf Madeira.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1707SB00396GE.QE DEMVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Rasputin
Marisa
Franz Schubert.