Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Süß und gesund - Weihnachten

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Reeb, Stefanie

Verfasser Angabe:
Stefanie Reeb. Fotogr. von Thomas Leininger

Personen:
Leininger, Thomas [Fotogr.]

Schlagwörter:

Verlag:
Knaur

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2016

Umfang:
95 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-426-67532-8

Interessenskreise:
Weihnachten

Reihe:
Balance
Wellcuisine

Inhalt:
Festliche Stimmung mit über 70 köstlichen Rezepten für Plätzchen und Pralinen - ganz ohne Weizenmehl, weißen Zucker, Ei und Laktose. Stefanie Reeb, die Erfinderin von wellcuisine, präsentiert nicht nur ein Weihnachtsbackbuch. Sie beschreibt darin auch die Heilwirkung von Gewürzen, gibt dazu Getränkevorschläge und Tipps, wie die Süßigkeiten helfen, gesund über die Feiertage zu kommen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1605SB03034VL.KNK REEEntliehen001.12.2020
Süd - Lauzilgasse1607SB03724VL.KNK REEVerfügbar0 
Andritz1609SB01740VL.KNK REEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Adventspost von Felix
Keks und Krümel
Weihnachts-Backen
Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten
Lisa und ihr Tannenbaum
Weihnachten im Kindergarten