Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik262RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD160RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur103RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch61RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne1RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch307RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD86RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD15RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD50RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch275RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele5RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften195RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1520RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mein, dein, kein Gott

Vielfalt entdecken und Lebenswelten vergleichen im Ethikunterricht: Judentum, Islam, Christentum

Unterrichtsmaterial

Parallel Sachtitel:
Mein Gott - dein Gott - kein Gott

Standort:

Verfasser:
Seiler, Elke
Wagner, Juliane

Verfasser Angabe:
Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V.. Elke Seiler ; Juliane Wagner

Urheber:
Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur, Leipzig

Sprache:
---

Schlagwörter:

Verlag:
Auer-Verl.

Erscheinungsort:
Donauwörth

Jahr:
2015

Umfang:
80 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-403-07689-6

Interessenskreise:
Südwind

Inhalt:
Weltreligionen ist ein wichtiges Lehrplanthema in der Grundschule. Gleichzeitig ist es auch ein zentrales gesellschaftliches Thema, da unsere Gesellschaft immer mehr von größerer sprachlicher, kultureller und religiöser Vielfalt geprägt ist. Im Umgang mit dieser zunehmenden Heterogenität steht dabei stets im Vordergrund, Verständnis und Toleranz im Miteinander zu wecken.
Der vorliegende Band bietet Passendes zu diesem Thema: Mit vielfältigen Materialien und Methoden entdecken die Grundschüler Unterschiede, aber vor allem auch die Gemeinsamkeiten der drei monotheistischen Weltreligionen Judentum, Islam und Christentum und stellen den Bezug zur eigenen Lebenswirklichkeit her.
Drei Kinder (Lior, Niclas und Sarah), jeweils aus einer Weltreligion, dienen als Identifikationsfiguren, mit denen die Schüler gemeinsam forschen, entdecken, erfahren und sich miteinander austauschen. Dabei werden immer ein Aspekt aus der jeweiligen Religion behandelt und in einem ?Und du??-Teil die gewonnenen Erkenntnisse dann mit der Lebenswelt der Kinder abgeglichen. Abgerundet werden die einzelnen Kapitel durch ein Quiz.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1608SB01583PN.TAR SEI
Südwind
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Mein Iran
We Feed the World - Essen global