Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die schöne Aussicht

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Welsh, Renate

Verfasser Angabe:
Renate Welsh

Verlag:
Deutscher Taschenbuch-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2005

Umfang:
236 S.

Altersfreigabe:
16

ISBN:
978-3-423-24494-7

Interessenskreise:
Österreichische Literatur

Inhalt:
Rosa ist ein ungeliebtes Kind, das Produkt einer Ehe zwischen einer unglücklichen und lieblosen Mutter und eines alkoholkranken Vaters. Die Geschichte Rosas basiert teilweise auf einer wahren Geschichte. Renate Welsh entwirft mit ihrer Protagonistin das eindringliche Portrait einer Frau, die in ihrer Sensibilität und ihrer Einsamkeit zutiefst berührt. Der klare, nüchterne Sprachstil von Welsh unterstützt den Gegensatz zwischen der inneren Welt Rosas und der äußeren Welt einer verrohten Gesellschaft meisterhaft. Die Sehnsucht Rosas nach einem geborgenen Familienleben und die wiederkehrende Zerstörung ihrer Hoffnung auf privates Glück stehen stellvertretend für das Schicksal einer verlorenen Generation.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1601SB00182DR WELVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Jugend ohne Gott
Der traurige Blick in die Weite
Der Herr Karl
Heldenplatz
Die Tapetentür
Ereignisse
Wir töten Stella
Charles Bovary, Landarzt
Rozznjogd
Wunschloses Unglück
Himmel, der nirgendwo endet
Die Mansarde
An der Baumgrenze
Wo ich wohne