Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Es war einmal ein Land

das Zusammenleben in Bosnien und Herzegowina nach 1996

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Spasojevic, Marija

Verfasser Angabe:
Marija Spasojevic

Schlagwörter:

Verlag:
Deutscher Wissenschafts-Verl.

Erscheinungsort:
Kappelrodeck/Baden

Jahr:
2014

Umfang:
134 S. : Ill., Kt.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-86888-081-6

Inhalt:
"Es gab eine Verbindung zwischen uns Kindern. Auf die Erwachsenen traf das leider nicht zu. Die Hausverwaltung schickte einen Schlosser vorbei, und jeder rüstete sich mit neuen und teuren Spezialschlössern aus. Ein paar Nächte später fingen die Unruhen an. Ein paar Betrunkene, die sich mit Pistolen ausgestattet hatten, fingen an, sich gegenseitig zu beschießen, von fast jedem Auto wurde Benzin gestohlen und sogar auf unserem Gang drehten die Menschen durch. Die Schlösser boten da nur wenig Hilfe. Nach zwei turbulenten Monaten, als ich gerade aus der Schule nach Hause wollte, fragten mich ein paar meiner neu gewonnenen Freunde, was meine Familie und ich noch in Zvornik täten, und ob wir nicht vor hätten, zu flüchten. Als ich 'wovor?' fragte, bekam ich als Antwort: 'Na, vor dem Krieg! Weißt du denn nicht, dass heute der erste Tag des Krieges ist?!'" Das Buch beschreibt die persönliche und auch die objektive Wahrnehmung der Autorin der Ereignisse in Bosnien und Herzegowina der neunziger Jahre. Neben den persönlichen Erlebnissen der Autorin und jener mehrerer Interviewten werden die Ereignisse in Bosnien und Herzegowina geschichtlich und anthropologisch diskutiert.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1605SB00352GE.EOB SPAAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Geschichte Irans
Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen
Marcus und Eneides