Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Gemeinsam üben

1. Teil ; der Moment des Vergessens

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Glück, Anselm

Verfasser Angabe:
Anselm Glück

Schlagwörter:

Verlag:
Ritter

Erscheinungsort:
Klagenfurt

Jahr:
2012

Umfang:
143 S. : Ill.

ISBN:
978-3-85415-488-4

Interessenskreise:
Österreichische Literatur

Reihe:
Ritter Literatur

Inhalt:
Sätze brechen aus einem "Ich" hervor, das diese verdreht und verschiebt und zu lakonischen Mikroerzählungen verkantet. Zusammen ergeben diese ein Panorama von Feindseligkeit und Bedrohung: vom "anderen" in uns selbst, über "lauernde Kleinstlebewesen" bis zur Vision von unserem Dasein als launisches Experiment einer zynischen Macht. Berechnung und Verstellung prägen das Zusammenleben in einer lückenlos verwalteten Welt als Spiegelbild der kalten Mechanik des Universums. Und über das Grauen spannt sich eine glatte Schicht zähnefletschenden Amüsements, das Anselm Glück - den Gestus von Unterhaltungsliteratur imitierend - in Tratschgeschichten um ein Apothekerehepaar und dessen Haushaltshilfe Auguste vorführt.
Solch deprimierenden Weltentwurf unterlaufen freilich die vom Autor angewandten Montageverfahren: Verrückungen in der Idiomatik und Verfremdungen von zitiertem Material arbeiten einer vorschnellen Festlegung von Sinn entgegen und vermitteln eine Ahnung von einem Zustand außerhalb des Reglements von Zweckrationalität. Anselm Glücks Häme indes ist wörtlich zu nehmen, insofern sie sich auf sogenannte "Schlagerliteratur" bezieht: Gemeinsam üben empfiehlt sich als Mittel gegen die allgemeine Verflachung des literarischen Geschmacks.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB28540DR GLUEDepot AndräschuleVerfügbar (Depot)0 
Nord - Geidorf1408SB04915DR GLUEAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.