Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wie Frauen die Welt erschufen

Mythen, Märchen und Legenden

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Versammelt und vorgestellt von Frederik Hetmann

Personen:
Hetmann, Frederik [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Unions-Verl.

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2014

Umfang:
253 S.

ISBN:
978-3-293-20655-7

Interessenskreise:
Gender Section
Gender Section : Geschichte

Bandangabe:
655

Reihe:
Unionsverlag Taschenbuch

Inhalt:
Rund um den Globus sind die ältesten Gottheiten weiblichen Geschlechts: Die Völker verehrten sie als Urmutter, als Meerfrau und als Lebensspenderin. Von ihnen erzählen die Mythen und Gesänge, Märchen und Sagen, die Frederik Hetmann aus verschiedenen Kulturen und Kontinenten zusammengetragen hat. In ihnen lebt die Erinnerung an die Göttin der Fruchtbarkeit, die das Menschengeschlecht gebärt und das Leben spendet, bis in unsere Zeit fort.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB00486GS.OF WIEEntliehen023.10.2019
Süd - Lauzilgasse1407SB03849GS.OF WIEVerfügbar0 
Nord - Geidorf1408SB03292GS.OF WIE
Gender Section
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Reininghaus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Reininghaus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.