Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik201RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD88RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch333RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD75RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD2RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch216RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele19RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial4RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften124RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1201RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Insel der Schatten

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
The Tale of Halcyon Crane (dt.)

Standort:

Verfasser:
Webb, Wendy

Verfasser Angabe:
Wendy Webb. Aus dem Engl. von Nina Bader

Personen:
Bader, Nina

Schlagwörter:

Verlag:
Goldmann-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2011

Umfang:
383 S.

Altersfreigabe:
16

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-442-37563-9

Inhalt:
Hallie James glaubt seit ihrer Kindheit daran, dass ihre Mutter bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Bis zu dem Tag, als sie durch einen Anwalt einen Brief ihrer - erst wenige Tage zuvor - auf der kanadischen Insel Grand Manitou verstorbenen Mutter zugesandt bekommt. Als sie ihren, in einem Pflegeheim in Bellingham/ USA lebenden, Vater diesbezüglich zur Rede stellen will, erfährt sie von dem an Alzheimer Leidenden nur wenig Verwirrendes und will die nächste Gelegenheit nutzen, wenn er wieder einen "wacheren" Moment hat. Dazu kommt es leider nicht mehr. Ihr Vater verstirbt schon in der darauf folgenden Nacht.
In der Trauer um ihren Vater und im Zweifel um ihre Identität reist Hallie kurzerhand nach Grand Manitou um dem Rätsel um ihre Familie auf die Spur zu gehen. Nach allem, was sie bisher weiß, muss ihr liebevoller Vater sie dem Einfluss ihrer Mutter durch Entführung entzogen haben. Das wiederum kann sich Hallie so gar nicht von dem hochanständigen Mann vorstellen. Wie sie nach Ihrer Ankunft auf der Insel erfährt, sollen sie und ihr Vater bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen sein - die Leichen wurden jedoch nie geborgen.
Nur wenige Tage vor diesem fingierten Bootsunglück wurde zudem vor ihrem Elternhaus die Leiche einer Freundin von Hallie gefunden, die sich offenbar aus einem der oberen Stockwerke zu Tode gestürzt hatte. Als Haupttatverdächtiger gilt bis dato offenbar ihr Vater! - Unfassbar für Hallie! - Sie versucht dem Geheimnis auf die Spur zu gehen...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB02013DR.G WEBVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das Haus der Schwestern
Die Rosenzüchterin
Im Namen der toten Prinzessin
Salz der Hoffnung