Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ich bin vollkommen

das etwas andere Elternbuch

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hagen, Sonja

Verfasser Angabe:
Sonja Hagen. Ill. von Ursula Draxler

Personen:
Draxler, Ursula

Schlagwörter:

Verlag:
Irdana Verl.

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2011

Umfang:
67 S. : Ill.

ISBN:
978-3-9813609-2-9

Inhalt:
Dieser wunderschön illustrierte Ratgeber lädt Eltern und Großeltern sowie alle anderen Menschen dazu ein, im Umgang mit Kindern ihrer Intuition zu vertrauen und der Stimme ihres Herzens zu folgen.
Oft sind gerade Eltern verunsichert, denn wir leben in einer Zeit, in der viele verschiedene Meinungen und Empfehlungen zum Umgang mit Kindern aufeinandertreffen. Dieses Buch hilft, einen Moment innezuhalten und den Fokus auf Liebe, Vertrauen und Freude zu legen und sich selbst und den Kindern ein Zusammensein in spielerischer Leichtigkeit zu schenken.
Es ist aus der Sicht des Kindes geschrieben und eine Konsequenz aus der Arbeit der Autorin als Elterntrainerin und spirituelle Vermittlerin.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting1402SB01355PN.J HAGAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Mit dem zweiten Kind wird alles anders
Will mein Kind mich ärgern?