Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik350RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc52RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD134RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur1RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch81RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch258RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD141RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD113RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD59RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch269RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften240RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1700RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Paralympisches Feuer im Schnee

der Weg des Austria-Ski-Team, Behindertensport ; elf Portraits

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Feldkircher, Klaus
Schedler, Nicole

Verfasser Angabe:
Klaus Feldkircher ; Nicole Schedler

Schlagwörter:

Verlag:
Tyrolia

Erscheinungsort:
Innsbruck

Jahr:
2013

Umfang:
247 S. : Ill.

ISBN:
978-3-7022-3318-1

Inhalt:
Sportlich stehen sie schon lange nicht mehr im Schatten, die Skirennfahrer des AustriaSkiTeams Behindertensport. Sie arbeiten ebenso professionell und erfolgreich wie ihre nicht behinderten Kollegen. Und auch die mediale Aufmerksamkeit hat nachgezogen, spätestens seit Matthias Lanzinger bei den Behindertensportlern seine zweite Karriere gestartet hat.
Die Paralympischen Spiele, die alle vier Jahre wenige Wochen nach den Olympischen Spielen auf denselben Pisten ausgetragen werden, sind für die Behindertensportler ein absoluter Höhepunkt. Darauf bereiten sie sich jahrelang vor, denn auch bei ihnen ist "Hauptsache dabeisein" schon lange nicht mehr alles. In diesem Buch werden die elf Rennläuferinnen und Rennläufer vorgestellt, welche aller Voraussicht nach im März 2014 in Sotschi für Österreich auf Medaillenjagd gehen. Im Gespräch mit den Autoren berichten sie in diesem Buch von ihrem Werdegang, von Erfolgen und Niederlagen und lassen hinter die Kulissen der Vorbereitungen auf Olympia sowie in ihr Privatleben blicken - mit spektakulären Bildern aus dem Rennalltag.
Neben den Porträts erzählt das Buch auch die Entwicklung, die der Behindertenskirennsport seit den Tagen des Versehrtensports nach dem Zweiten Weltkrieg genommen hat. Trainer und Betreuer kommen zu Wort, damit klar wird, wie professionell und leistungsorientiert heute auch im Behindertensport gearbeitet wird.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wilde Wienerinnen