Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Frauen von Picasso

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Clemenz-Kirsch, Gertraude

Verfasser Angabe:
Gertraude Clemenz-Kirsch

Schlagwörter:

Verlag:
Edition Ebersbach

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2012

Umfang:
144 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-86915-062-8

Interessenskreise:
Gender Section : Persönlichkeiten
Gender Section

Bandangabe:
48

Reihe:
Blue notes

Inhalt:
Pablo Picassos Frauenbildnisse, die oft direkt durch seine Lebensgefährtinnen inspiriert wurden, gehören unbestritten zum Besten und Berühmtesten in seinem Werk. Picasso war besessen von Frauen, im Leben wie in der Kunst. Seine Ehefrauen und Lebensgefährtinnen waren nie nur die Frauen an seiner Seite, sondern immer auch seine Musen und Modelle. Sie teilten das Leben des Ausnahmekünstlers, beflügelten seine Arbeit, hinterließen Spuren in seinem Werk. Von ihm zur Muse erwählt zu werden hieß unweigerlich, selbst zum Kunstwerk und damit unsterblich zu werden. War es das, was diese Frauen antrieb, oft trotz besseren Wissens, um die Treulosigkeit des notorischen Frauenhelden seinem Werben nachzugeben und an seiner Seite zu bleiben? War es die Aussicht auf Ruhm, der Wunsch, die eigene Kreativität durch ihn zu befördern? Oder schlichtweg Liebe? Clemenz-Kirsch erzählt die spannenden Lebensgeschichten der wichtigsten Frauen im Leben Picassos, die ihm oft noch Jahrzehnte nach der Trennung die Treue hielten. Es ist zugleich eine Hommage an die herausragende Bedeutung, die diese Frauen im Leben des Künstlers Picasso einnahmen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1701SB00256KB.QBS CLEVerfügbar0 
Nord - Geidorf1308SB01698KB.QBS CLE
Gender Section
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.